Aufrufe
vor 3 Wochen

Wirtschaft in Sachsen Frühjahr 2021

  • Text
  • Entscheider
  • Wirtschaft
  • Corona
  • Thema
  • Dresdner
  • Frauen
  • Mitarbeiter
  • Zeit
  • Sachsen
  • Dresden
  • Unternehmen

Wirtschaft in Sachsen Frühjahr

Das Entscheidermagazin vonSächsische.de Frühling 2021 • Schutzgebühr 2,70 Euro INVESTITION Wie einSternehotel die Krise meistert Bei Schumanns in Kirschau wurde erst 2020 groß investiert. Warum die Familie trotz Corona nach vorn blickt Seite 11 ● MitKreativität voran Erfolgreiche Gründer brauchen zuerst ein Problem und dann eine Idee fü rdie Lösung. Maxi Lasheras hatte beides. Weil sie als begeisterte Radfahrerin oft in der Situation war, nach dem Wegzur Arbeit erst einmal vom fu nktionalen ins berufstaugliche Outfi t wechseln zumüssen, gründete sie kurzerhand ihr eigenes Label. „Radrobe“ hat seinen Sitz in Leipzig und verspricht Frauen Röcke, die Foto: PhilippKnoll sowohl fürden Radweg als auch fü rs Business- Meeting passen. Und die trotzdem so individuell sind wie ihre Trägerinnen. Welche Hürden Maxi Lasheras nehmen musste und wie sie sich in der hart umkämpft en Textilbranche behaupten will, ist diesmal Thema im Magazin. Ebenso wie die Geschichten anderer Gründer, die mitten in der Krise das Licht am Ende des Tunnels sehen. Seite 37 ● DEBATTE Wiedas Homeoffice denAlltag verändert Wird die Heimarbeit das Modell der Zukunft oder bleibt sie eine Episode? Ein Unternehmer und der IHK-Chef imGespräch. Seite 27 AUFSTEIGER WieNudossi in der Erfolgsspur bleibt ● Der Radebeuler Süßwarenhersteller konnte in der Krise zulegen. Das hat gleich mehrere Gründe. Seite 40 ● Unternehmt was! VomCharakter hängtab, wieman dieseKrise durchsteht. Fachanwaltskanzlei hünnighausen RECHTSANWÄLTE Von Nora Miethke V or gut drei Monaten habe ich an gleicher Stelle geschrieben, dass es dank der Impfstoffe Zeichen der Hoffnung gibt, dass 2021 berechenbarer wird als 2020, dass man wieder Pläne schmieden könne. Doch nun ist der Frühling da, und die Impfkampagne kommt nicht voran. Es fehlt an Impfdosen, Personal und Testkits. Die Geschäfte, Restaurants und Fitnessstudios müssen weiter geschlossen bleiben.Das Problemander Corona- Krise ist: Sie ist ein Schlag aus dem Hinterhalt, von dem niemand weiß, wie lange er wehtun wird. Unternehmer und Unternehmerinnen versuchten in der Vergangenheit, absehbare Risiken wie Fachkräftemangel oder Wechselkursschwankungen abzuschätzen und sich daraufvorzubereiten. Dochdie Pandemie und ihre Folgen waren nicht absehbar. Jetzt kommt es auf die allgemeine Resilienz von Unternehmen an, also die Fähigkeit, auf unerwartete Schocks angemessen reagieren zu können. Viele Unternehmer macht die Not erfinderisch. Das Mittelstandspanel der staatlichen Förderbank KfW zeigt, dass vor allem bei Firmen mit weniger als 50 Beschäftigten viel Kreativität entwickelt wurde. So hat Enrico Dreßler,Geschäftsführer des Dresdner Unternehmens „SmartEvents“ einen Weg gefunden, große Kongresse und Tagungen auch in Corona-Zeiten möglich zu machen und das so erfolgreich, dass die Zahl von zwei Mitarbeitern von vor einem Jahr auf aktuell 25 gestiegen ist. Wie ihm dies gelungen ist, erzählt er in dieser Ausgabe. Resilienz ist aber auch eine Charakterfrage. Das Luxus- und Wellness-Hotel Bei Schumanns inKirschau ist seit November geschlossen. Jedes Familienitglied habe im zweiten Lockdown einen Tag anCorona-Blues gelitten, berichtet Juniorchef Frederik Nebrich. Aber länger nicht und es gibt auch Grund zur Freude. Welcher das ist, kann auf Seite 11 nachgelesen werden. Diese Ausgabe bietet noch mehr motivierende Beispiele dafür, wie Unternehmen und Gründer wie Gründerinnen durch die Pandemiekommen.Viel FreudebeimLesen! Entscheider wissen mehr. Jetzt anmelden für unseren kostenfreien Newsletter mit Fakten,Hintergründen undTerminen: wirtschaft-in-sachsen.de Bettina Hünnighausen RECHTSANWÄLTIN Schandauer Straße 43 01277 Dresden Fachanwältin für: • Familienrecht • Steuerrecht • Verkehrsrecht Salzburger Straße 15 01279 Dresden Telefon 03 51 .31678-0 ·Telefax 03 51 .34011 23 info@huennighausen-dresden.de ·www.huennighausen-dresden.de

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner