Aufrufe
vor 7 Monaten

immomag Oktober 2020

IMMOBILIEN-NEWS NEWS

IMMOBILIEN-NEWS NEWS „Mit Sicherheit schönerwohnen“ Verwalten Vermieten Verkaufen CBD Immobilien und Hausverwaltung GmbH Hebbelstraße 7·01157 Dresden · ✆ 0351 4210214 info@cbd-immobilien.de ·www.cbd-immobilien.de DIE EIGENEN VIER WÄNDE. Wo Sie morgenwohnenwerden, könnte heuteschon hierstehen! Wer Immobilien oder Wohnungen im Regierungsbezirk Dresden sucht, ist beim Immobilienmarkt der Sächsischen Zeitungan der richtigen Adresse. Jeden Freitag. Immobilienmarkt in der SZ. Und täglich auf sz-immo.de. ZUREIGENNUTZUNG! Radebeul-Jägerhofstraße: Hochwertige moderne Eigentumswohnung in einem 1995 erbauten 3-Familien. Haus, mitVerkauffrei werdend! 3Zimmer mit121 m² Wohnfläche; Wintergarten, Außenjalousien, Fußbodenheizung, Tiefgaragenstellplatz, Außenstellplatzund ein Kellerraum gehören zurWohnung; Energie-Verbrauchsausweis: Gas-Zentralheizung; Kennwert: 70,7 kWh(m²*a); Effizienzklasse: B Besichtigungen unter www.immobilien-kuhn.de Foto: stock.adobe.com/santosha57 Kuhn-ImmobIlIen Wolfgang Kuhn Immobilienvermittlung Hauptstr. 22 |01445 Radebeul | T 03518882794|F 0172 7953692 Der Striezelmarkt wächst an die Elbe Das Terrassenufer wird im Corona-Jahr als zweiter Striezelmarkt für die notwendige „räumliche Entzerrung“ im Dresdner Stadtzentrum sorgen. Insgesamt sollen in diesem Jahr 40 der 230 ausgewählten Händler vom Altmarkt an die Elbe ziehen. Mit ihnen wandern auch das historische Riesenrad und die Pyramide auf die Promenade, die dann großflächig illuminiert sein wird. Bereits am 3. November 2020 wird hier der Aufbau beginnen. An beiden Orten ist eine Bühne mit dem beliebten Familien- und Traditionsprogramm geplant. Die räumliche Neuasurichtung war eine komplexe Aufgabe. „Wir haben alle vermeintlich freien Flächen in der Innenstadt geprüft. Mit jedem zusätzlichen Quadratmeter werden unterschiedlichste Interessenlagen etwa von Händlern, Anwohnern, Brandschutz und Verkehr berührt, die wir sorgfältig abwägen müssen“, so Dr. Robert Franke, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung. Dazu komme die notwendige Ertüchtigung mit Strom und Wasser, die nun durch Unterstützung der Drewag am Terrassenufer gelingen soll. Neben den bekannten thematischen Weihnachtsmärkten – etwa dem an der Frauenkirche oder dem auf der Prager Straße – sollen neue Weihnachtsattraktionen den Besucherverkehr räumlich und zeitlich verteilen. So entsteht vor dem Kulturpalast ein Kinderareal samt Etagenkarussell. Vom Balkon des Hauses musiziert die Dresdner Philharmonie und im zweiten Stock organisieren die Städtischen Bibliotheken das Programm „Advent im Palast“. Auch der Schlosshof des Residenzschlosses und die Brühlsche Terrasse sollen temporär bespielt werden. Eine gelungene Verbindung von Weihnachtsatmosphäre und Infektionsschutz ist die Grundlage für gute Händlerumsätze: „Wir sind froh, nun für alle Händler attraktive Flächen 4 www.sz-immo.de | Oktober 2020

IMMOBILIEN-NEWS Der OB appelliert vor allem an die Dresdnerinnen und Dresdner: „Die Stadtverwaltung hat mit vielen Partnern alles dafür getan, dass der 586. Dresdner Striezelmarkt vom Montag, 23. November bis Donnerstag, 24. Dezember 2020 stattfinden kann. Jetzt müssen wir alle gemeinsam dafür sorgen, dass der Corona-Virus sich nicht weiterverbreitet und uns deshalb streng an die Hygiene-Regeln halten. Dann steht einer faszinierenden Adventszeit nichts mehr im Wege.“ Altbausanierung Innenausbau Badsanierung Enno-Heidebroek-Str. 4–6 01237 Dresden Telefon: 0351 417 51 19 Mobil: 0172 350 44 55 www.bauen-fuer-dresden.de info@bauen-fuer-dresden.de gefunden zu haben“, so Dr. Robert Franke. Alle organisatorischen Planungen sind eng an ein mit dem Gesundheitsamt entwickelten Hygienekonzept geknüpft: „Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität. Steigen die Infektionszahlen, werden wir mit angemessenen Sicherheitsvorkehrungen reagieren“, so Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert. Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 20 Infektionen pro 100.000 Einwohner werden Einlasskontrollen und Nachverfolgungen in den Gastronomiearealen aktiviert. Auch eine Maskenpflicht ist möglich. Bürgerbefragung „Dresden Südost“ ausgewertet Unter dem Motto „Wecke den Gestalter in Dir! Dein grünes Dresden“ riefen Umwelt- und Stadtplanungsamt im Sommer 2019 Dresdnerinnen und Dresdner auf, ihre Wünsche und Vorschläge für die Gestaltung des Fördergebietes „Dresden Südost“ einzureichen. Insgesamt 737 Bürger nutzten ihre Chance und entwickelten für den neuen Grünzug am Geberbach kreative Ideen. Die Ergebnisse aus der Befragung fließen in den Planungsprozess ein. Foto: Axel Nörkau Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen: „Viele äußerten konkrete Vorschläge zur Veränderung. Angeregt wurden vor allem bessere Wegekonzepte, Müllberäumung, Picknick-, Sport- und Spielplätze sowie die Renaturierung der Gewässer und die Gestaltung von Naturerlebnisräumen. Für die Leubener Kiesseen wird neben der Badenutzung und Entwicklung der Infrastruktur auch in Punkto Sicherheit und Sauberkeit Veränderungsbedarf gesehen. Letzteres betonten vor allem Frauen. Auch Vorschläge zur gärtnerischen Gestaltung des Areals und sogar zur naturnahen Biotopgestaltung wurden unterbreitet.“ 70 Prozent der Befragten sind mit dem derzeitigen Zustand des Geberbachs und seiner Umgebung unzufrieden. Jeder Dritte wünscht sich eine naturnahe Gestaltung des Baches und jeder Sechste Freizeitplätze und Wege. 90 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechen sich für neue Rad- und Gehwege aus – zur Erholung mit Rast- und Sitzmöglichkeiten, aber auch als Arbeitsweg. Spiele für Kinder- und Jugendliche, Lauf- und Fahrradstrecken sowie ein Trimm-Dich-Pfad: 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Befragung wünschen sich derartige Erlebnismöglichkeiten am Gewässer. 70 Prozent finden wichtig, dass das Gebiet einen wirksamen Beitrag zum Hochwasserschutz leistet. Drei von vier Befragten sehen Handlungsbedarf für die Kiesseen Leuben. Sie wünschen sich neben der Badenutzung, Infrastruktur und Sicherheit auch eine naturnahe Biotopgestaltung. Jeder Zweite schlägt vor, Wir verwalten Ihre Immobilie, Wohnung oder Ihr Grundstück. Telefon 03501 55 22 22 www.wg-pirna.de www.sz-immo.de | Oktober 2020 5

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner