Aufrufe
vor 4 Monaten

immomag November 2020

  • Text
  • Zeit
  • Wohnungen
  • Bauen
  • Wohnen
  • Haus
  • Wohnung
  • Vermieter
  • November
  • Mieter
  • Dresden

GARTEN Lichteffekte für

GARTEN Lichteffekte für den winterlichen Garten Foto: www.istockphoto.com © krappweis Den Garten ins rechte Licht rücken: Das geht am besten mit der passenden Beleuchtung. Und die muss nach der Weihnachtszeit keineswegs abgenommen werden. Morgens im Dunkeln aus dem Haus und abends nach Feierabend ist die Sonne schon wieder längst untergegangen – im Herbst und Winter ist vom Garten nicht viel zu sehen. Dabei hat er durchaus noch seine Reize, auch wenn die meisten Pflanzen verblüht und die Blätter von den Bäumen gefallen sind. Mit Lichteffekten kann er stimmungsvoll in Szene gesetzt werden. „Für viele Hausbesitzer ist in der dunklen Jahreszeit der erste Handgriff, wenn sie von der Arbeit nach Hause kommen, das Anschalten der Gartenbeleuchtung“, sagt Birgit Hammerich, Gartenarchitektin im Bund deutscher Landschaftsarchitekten. „Erst dann fühlen sie sich wirklich wohl.“ Damit der Außenbereich jederzeit gut zur Geltung kommt, empfiehlt sich ein ganzheitliches Beleuchtungskonzept. Dazu sollten man sich den Garten genau anschauen. Und besonders schönen Pflanzen in Szene setzen, meint Michael Henze vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau. „Einige wenige Akzente zu setzen, ist meist reizvoller als den gesamten Garten auszuleuchten.“ Dabei kann man getrost erst einmal mit einer Taschenlampe ausprobieren, wie ein Objekt wirkt, wenn es von unten oder von der Seite, direkt oder indirekt angestrahlt wird. Szenarien übers Jahr vorplanen Um den Wechsel der Jahreszeiten, aber auch verschiedene Stimmungen zu begleiten, lassen sich sogar verschiedene Szenerien planen und programmieren, erklärt die Gartenarchitektin. So kann man für einen lauen Sommerabend eine romantische Beleuchtung wählen. Für Festlichkeiten oder auch für die Weihnachtsdekoration sind dann andere, lebhaftere oder besinnliche Szenerien möglich. Der Vorteil einer vorausschauenden Planung ist, dass die Gartenbeleuchtung technisch gleich mit in die übrige Gartengestaltung integriert werden kann. „Man kann Kabel fest unter der Bodenoberfläche verlegen und eventuell gleich die Leitungen für Sicherheitstechnik, wie zum Beispiel Bewegungsmelder, im selben Kabelschacht unterbringen“, erklärt Henze. Aus Sicherheitsgründen ist eine Beleuchtung zu wählen, die ausdrücklich für den Außenbereich ausgewiesen ist. „Sie muss gegen Spritzwasser und Fremdkörper geschützt sein. Ob das der Fall ist, kann man am IP Code erkennen. Er sollte für den Einsatz im Außenbereich mindesten IP 44 betragen“, sagt Iris Vollmann von licht.de, einer Brancheninitiative des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie. Wichtig ist auch, unbedingt wetterfeste Steckdosen für den Außenbereich zu verwenden und nicht etwa mit Verlängerungsschnüren aus der Wohnung zu hantieren. „Jede Verbindung von Strom und Nässe ist hochgefährlich“, warnt Vollmann. Es gilt: Weniger ist mehr Es gibt genügend flexibel einsetzbare Leuchtelemente, die jeweils bei Bedarf eingesetzt werden können. Gerade in der Vorweihnachtszeit sind jede Menge Dekorationen im Angebot. Bunte und blinkende Lichter, stilisierte Weihnachtsmänner, Rehe und Hirsche, manchmal mit Musik unterlegt. Wie man den Außenbereich gestaltet, ist natürlich Geschmackssache. Aber weniger ist oft mehr. „Einige wenige weihnachtliche Akzente, die vom Haus aus gut zu sehen sind, wirken meist stimmungsvoller als eine übertrieben bunte Deko“, meint Hammerich. Eine dezente Lichterkette um einen malerischen Baum gewickelt, kann viel zur weihnachtlichen Vorfreude beitragen. Und sie muss nach dem Fest nicht unbedingt abgenommen werden. „Es gibt mitwachsende Lichterketten mit LED-Leuchten, die sich dem Baumwuchs anpassen.“ (Katja Fischer, dpa/tmn) 32 www.sz-immo.de | November 2020

KLEINANZEIGEN ANGEBOTE Häuser Großenhain: Wohn- u. Geschäftshaus Bj. um 1750, Zentrum von Großenhain, 74 m² Gewerbe, 3 Whgn., ca. 220 m², unterkellert, ca. 250 m² Grdst., fast vollst. überbaut. Parkplätze im öffentlichen Raum. Gewerbe vermietet; bei Whgn. gerade Mieterwechsel. Dach, Fassade, fast alle Fenster und Hzg. in den 90er Jahren erneuert. Zwei Whgn. und Gewerbe 2018/19 renoviert. Energieausweis in Arbeit. KP: 210.000 @ zzgl. Maklerprov. KUHN-IMMOBILIEN www.immobilien-kuhn.de Tel. 0351/888 2794 ? Blockhaus „Espoo 108“ CO ² -senkendes Bauen mit LéonWood ® :Holzblockhaus mit klarer, moderner Architektur nach skandinavischem Vorbild.Die BIO- Doppelwand ® mit integrierter Korkdämmung sorgt für geringstmögliche Heizenergieverluste und schontnichtnur Natur, sondern auch den Geldbeutel. Ca. 165 m², ab 109.866 1 (ab OK, Wandausführung BIO-Doppelwand ® ,schlüsselfertig auf Anfrage) LÉONWOOD ® HOLZ-BLOCKHAUS GMBH www.leonwood.de ·Tel. 035601 88888 Staucha: Kleines sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus, Baujahr 1890, 5 Zimmer mit 84 m² Wohnfläche, 200 m² Grundstück, längerer Leerstand, sanierungsbedürftig; Energieausweis in Arbeit; KP: 53.000 € zzgl. Maklerprovision. KUHN-IMMOBILIEN, Telefon 0351 8882794, www.immobilien-kuhn.de Fachwerkhaus im Käbschütztal Bauernhaus mit etwa 170 m² Wohnfläche auf zwei Etagen, 6 Wohnräume, zwei Bäder, eine Küche, ein kleiner Keller und reichlich Nebengelaß. Ausbaureserve im Dachgeschoß. Bj. 1852 mit bewegter Vergangenheit, Denkmalschutz. Etliches saniert. Sofort bewohnbar! Über 2.500 m² Grundstück. KP: 195.000 @ zzgl. Maklerprov. KUHN-IMMOBILIEN www.immobilien-kuhn.de Tel. 0351/888 2794 Kamenz – Wohnhaus mit Laden mitten in der historischen Innenstadt; Bj. um 1880; 1992 saniert; ca. 200 m² Grdst.; Wohnung mit ca. 175 m² mit geringem Aufwand beziehbar, Gewerbeeinheit im EG mit ca. 70 m² frei; Garage für 2 PKW im Erdgeschoß; Energieausweis in Arbeit; KP: 199.000 @ zzgl. Maklerprov. KUHN-IMMOBILIEN www.immobilien-kuhn.de Tel. 0351/888 2794 Eigentumswohnungen Radebeul: 150 m² große Eigentumswohnung im EG und Souterrain einer Villa mit 2 Wohnungen auf einem ca. 1.000 m² großen Grundstück an der Meißner Straße. Frei werdend, Baujahr 1893. KP: 399.000 € zzgl. Maklerprovision. KUHN-IM- MOBILIEN, Telefon 0351 8882794, www.immobilien-kuhn.de Radebeul-Jägerhofstraße: Moderne Eigentumswohnung in Höhenlage im Erdgeschoss; 1995 erbautes 3-Familien-Haus, 3 Zimmer mit 121 m² Wohnfläche, Wintergarten, Außenjalousien, Fußbodenheizung, Tiefgaragenstellplatz, Außenstellplatz und ein Kellerraum gehören zur Wohnung; Energie-Verbrauchsausweis; Gas-Zentralheizung; Kennwert: 70,7 kWh(m²*a); Effizienzklasse: B; KP: 310.000 € zzgl. Maklerprov. KUHN-IMMOBILIEN, Tel.: 0351 888 2794, www.immobilien-kuhn.de www.sz-immo.de AUCH WIR DRESDNER ERLEBEN DRESDEN Miete Meißen: Interessante Zweizimmerwohnung mit 66 m² Wohnfläche im grünen Stadtteil Niederfähre - frei werdend! Denkmalschutz, 1999 komplett saniert; inkl. Einbauküche. KM: 410,00 €; BK-Vorausz. 170,00 €; 2 MM Kaution; KUHN-IMMOBILIEN, www.immobilien.de, Telefon 0351 8882794 GESUCHE Tierarzt sucht ein Haus mit mind. 2 Wohnungen in ruhiger, kinderfreundl. Lage v. Dresden, Freital, Radebeul + nahe Umland.. Fa. G.I.D. ( 0351 8105898 Auch Corona hindert uns nicht! Selbst wenn es mal komplizierter wird, beißen wir uns durch: Profiliertes erfahrenes Maklerunternehmen begleitet Sie gern bei dem Verkauf Ihrer Immobilie. Wertermittlung inklusive! KUHN-IMMOBILIEN; Tel.: 0351 8882794, www.immobilien-kuhn.de Hier geht es zum ONLINE-MAGAZIN www.sz-immo.de | November 2020 33

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner