Aufrufe
vor 9 Monaten

immomag März 2020

  • Text
  • Unternehmen
  • Wohnungen
  • Bauen
  • Immobilien
  • Stadt
  • Wohnen
  • Immobilie
  • Haus
  • Dresdner
  • Dresden

BAUPROJEKTE Nachhaltig

BAUPROJEKTE Nachhaltig und modern wohnen werden. Besonders modern und nachhaltig sind die Dachziegel mit Solarfunktion. Sie geben dem Gebäude ein urbanes Design und versorgen das Haus mit regenerativem Strom. Dadurch verringert sich der CO₂-Fußabdruck jedes Bewohners im Haus. Weiterhin gibt es großzügige Fahrradgaragen mit Stromanschluss im überdachten Außenbereich. Fotos: basis | d GmbH Urban und ökologisch: Mit dem Neubau La Pura schließt basis|d eine Lücke in der Dresdner Neustadt. Am Rande des Dresdner Szeneviertels Äußere Neustadt entsteht ein modernes Wohnhaus mit fünf Etagen. Es liegt zentral in einer Nebenstraße zwischen Königsbrücker Straße und Alaunstraße und überzeugt durch ein stilvolles und nachhaltiges Konzept. So fügt sich das Gebäude zwischen zwei Jugendstilhäusern ein – mit klaren Linien und Kalksandstein aus Dresden. Insgesamt stehen zehn Eigentumswohnungen auf 400 Quadratmetern Grundstück zur Auswahl, mit jeweils drei oder vier Zimmern. Das Mehrfamilienhaus richtet sich dabei vor allem an junge Familien mit Kindern. Ende März beginnt der Bau. Das „zweite Stadtzentrum“ Dresdens: Alles ist in Reichweite In der Äußeren Neustadt liegt das Durchschnittsalter bei 32 Jahren. Viele Künstler, Musiker und Architekten bevölkern das Viertel. Die Kunsthofpassage ist ein eindrückliches Beispiel dafür, wie die kreativen Köpfe das Viertel prägen. Daneben gibt es im „zweiten Stadtzentrum“ Dresdens mehr als 150 Kneipen und Clubs, die das nächtliche Leben bereichern. Zudem ist der Alaunpark nicht weit – ein öffentlicher Park, der nicht nur im Sommer als öffentlicher Grillplatz dient. Wer im Neubau La Pura in der Katharinenstraße 1a wohnt, kann alles bequem zu Fuß erreichen – egal ob Sparkasse, Hausarzt oder Biomarkt. Doch die Neustadt bietet nicht nur als Kultur- und Gastronomieviertel so einiges. Auch Kinder kommen hier auf ihre Kosten. So gibt es viele Spielplätze in den Innenhöfen oder im Alaunpark. Die nächste Grundschule ist nur sieben Minuten zu Fuß entfernt. Alle anderen Schulen werden per Fuß, Fahrrad oder ÖPNV bequem erreicht. Umweltbewusste Käufer finden wiederrum eine große Auswahl in vielen Bio-Läden, in einem Unverpackt-Laden oder auf zwei Wochenmärkten. Außerdem gibt es viele kleine Läden, die abseits vom Mainstream liebevoll ihre Waren verkaufen. So wie der „schönste Milchladen der Welt“, dekoriert mit handbemalten Majolikafliesen aus der Dresdner Werkstatt der Firma Villeroy & Boch. Nachhaltiges Gebäude mit modernen Wohnungen Wer in La Pura wohnt, profitiert vor allem vom umweltbewussten Konzept der Firma basis|d. Denn sie dämmt den Neubau mit ökologisch nachhaltiger Mineralwolle. Diese lässt sich energiearm herstellen und kann optimal recycelt werden. Gebaut wird nach neuestem EnEV-Standard. So kann viel Energie im Gebäude eingespart und effizienter genutzt In den Wohnungen zwischen 90 und etwa 150 Quadratmetern Wohnfläche besticht vor allem die moderne Ausstattung. So sind die Böden ausgestattet mit Fußbodenheizung sowie Echtholzparkett oder Design-Vinylbelag in Holzoptik. Die Bäder beinhalten eine hochwertige Sanitärkeramik, eine bodengleiche Dusche sowie Badheizkörper. Jede Wohnung verfügt über einen großzügigen Balkon oder eine Terrasse mit Lärchenholzdielung. Das Penthouse im Dachgeschoss verfügt sogar über zwei. Darüber hinaus sind in allen Wohneinheiten Cat7-Kabel verlegt – das ermöglicht äußerst schnelles Internet. Auf Wunsch kann zusätzlich ein Smarthome-Paket gebucht werden. Im begrünten Innenhof kommen die Bewohner zur Ruhe Alle Wohnungen sind schwellenfrei mit einem Aufzug erreichbar, der auch in die vorhandene Tiefgarage führt. Hier gibt es für jede Wohnung ein Kellerabteil sowie insgesamt sieben Tiefgaragen-Parkplätze. Die Außenanlagen sind liebevoll gestaltet: mit einem Sandkasten und einer Schaukel unter einem Baum, einer Ruhezone mit viel Grün, lockerer Bepflanzung und Fahrradboxen. Der Innenhof ist dabei von der Straße abgeschlossen und erstreckt sich auf zwei Etagen. Hier kann jeder zur Ruhe kommen. Im Eingangsbereich des Hauses finden Bewohner zudem auf einer digitalen Haustafel wichtige Informationen, die das gesamte Haus betreffen. Da Wohnungen in der Neustadt äußerst beliebt sind, sollten Interessenten sich zügig an basis|d wenden. Das Dresdner Unternehmen baut seit etwa 30 Jahren Häuser, und die Mitarbeiter besitzen langjährige Erfahrung nicht nur im Bauen, sondern auch in der Bewirtschaftung von Immobilien. Deshalb am besten noch heute einen Termin ausmachen, um La Pura von basis|d kennenzulernen und sich einen Platz im nachhaltigen Neubau zu sichern. basis|d GmbH Wehlener Straße 31, 01279 Dresden Tel. 0351 318540, Fax 0351 3185412 info@basisd.de, www.basisd.de 18 www.sz-immo.de | März 2020

BAUPROJEKTE Exklusives Eigenheim in perfekter Lage Modern wohnen und urban leben im Stadtteil Löbtau: Das Stadthaus Reisewitz vereint Wohlfühlatmosphäre und lohnende Investition. Im Stadthaus Reisewitz entsteht dabei ein Energieeffizienzhaus nach EnEV 2014. Denn Regenerative Fernwärme, hochwertige Dämmung und Verglasung sorgen für eine außerordentliche Energieeffizienz. Ökologie und Sparen sowie Komfort und Großzügigkeit schließen sich nicht aus, sondern ergänzen sich. Eigentümer profitieren von einem zinsgünstigen KfW-Darlehen mit Tilgungszuschuss – aufgrund des energetisch hochwertigen Neubaus. Wohnen und wertstabiles Eigentum erwerben: Das verspricht ein Neubau der Firma Villa Nova. Das Stadthaus Reisewitz ist dafür die optimale Adresse. Denn es befindet sich in urbaner und ruhiger Lage auf der Reisewitzer Straße 15–17 in Dresden-Löbtau. Hier verwirklichen sich Eigentümer ihren Wohntraum und verknüpfen ihn mit einem zukunftssicheren Immobilienwert. Moderner Wohn(t)raum in urbaner Lage Das Stadthaus Reisewitz besteht aus insgesamt 28 Wohneinheiten mit Tiefgarage auf einem schönen Grundstück in zentraler Lage. Die dortige Baulücke ist schon seit Längerem begehrt. Denn um den Neubau befindet sich eine idyllische Kulisse: mit typisch geschlossener Gründerzeitbebauung, vielen Grünflächen, Parks und dem Flusslauf der Weißeritz. Keine Kompromisse im Design Die Wohnanlage selbst ist funktional und modern gestaltet. Dabei knüpft sie an die Traditionen des Bauhauses an. Das Stadthaus Reisewitz geht keine Kompromisse ein, etwa zugunsten von kurzlebigen Modetrends, weder bei den Grundrissen noch bei der Ausstattung. Deshalb erhalten alle Wohnräume großzügige Raumhöhen und bodentiefe Fensterflächen, Holzböden sowie eine Fußbodenheizung. Das garantiert eine helle und gemütliche Wohnatmosphäre. Große Balkone und Terrassen mit Echtholzbelag tragen ebenso dazu bei. Alle Wohnungen besitzen zudem bodengleiche Duschen und elektrische Rollläden, und die Erdgeschosswohnungen verfügen über einen großen Gartenanteil. Eine wertstabile Kapitalanlage Wer in Immobilien investiert, schafft für sich selbst finanzielle Sicherheit und Freiheit. Ganz egal, ob der Finanzmarkt heftig schwankt. Eine Immobilieninvestition erhöht die Chance, dass der Wert langfristig und nachhaltig wächst – bei vergleichsweise geringem Risiko. Eine Wohneinheit im tadthaus Riesewitz bietet sich genau dafür an. Hier erwirbt der zukünftige Eigentümer eine Wohnung in schöner Lage mit moderner Ausstattung – in einer der schönsten Städte Deutschlands. Das ist die Grundlage für eine solide Vermögensplanung und das Fundament für finanzielle Freiheit. Mit Villa Nova haben Kapitalanleger einen erfahrenen Partner, dem Kunden schon seit mehr als 35 Jahren vertrauen. Interessenten sollten sich deshalb frühzeitig bei dem Unternehmen melden – um sich ihren Platz für die Zukunft zu sichern. Villa Nova GmbH & Co. Immobilien KG Tieckstraße 21, 01099 Dresden Tel. 0351 818070, Fax 0351 8180710 elbflorenz@villanova.de www.stadthaus-reisewitz.de Besonders attraktiv ist der Stadtteil auch aufgrund der Nähe zur Technischen Universität und zum Stadtzentrum sowie wegen der guten Verkehrsanbindung. So erreicht man über die Bundesstraße 173 die Autobahn A17 in etwa 11 Minuten. Zudem können tägliche Erledigungen zu Fuß besorgt werden, egal, ob Sparkasse, Einkaufen oder Arztbesuche. Es gibt mehrere Schulen und Kitas in Reichweite, genauso wie Restaurants oder kulturelle Freizeitangebote. www.sz-immo.de | März 2020 19

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner