Aufrufe
vor 4 Monaten

Immomag Mai 2020

  • Text
  • Dresden
  • Wohnungen
  • Wohnung
  • Immobilien
  • Hommel
  • Haus
  • Bauherren
  • Wohnen
  • Unternehmen
  • Finanzierung

AUSBILDUNG GESUCHT? »

AUSBILDUNG GESUCHT? » Medienkaufmann Digital & Print (m/w/d) » Medientechnologe Druck (m/w/d) » Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w/d) » Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) Jetzt informieren und bewerben! Die Druckerei Vetters GmbH & Co. KG in Radeburg zählt mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den innovativsten Unternehmen in den Bereichen Rollen- und Bogenoffsetdruck sowie Mailingtechnologie in Deutschland. Als modernes mittelständisches Unternehmen zeichnen uns vor allem individuelle und hochwertige Druckerzeugnisse und eine hohe Produktnachhaltigkeit aus. Magazine und Prospekte, Umschläge, Beilagen und Mailings zählen u.a. zu unseren starken Produkten. Jedes Jahr bilden wir junge und begeisterte Leute in verschiedenen Berufen aus. Unsere Auszubildenden erreichen jedes Jahr sehr gute Leistungen, vom Ausbildungspreis im Beruf Medienkaufmann Digital & Print (m/w/d) bis zum Landessieger im Wettbewerbsberuf Medientechnologe Druck (m/w/d). Wir haben, neben spannenden und abwechslungsreichen Ausbildungs berufen, eine Menge zu bieten und suchen für das kommende Lehrjahr noch Auszubildende in den oben genannten Berufen. Weitere Infos zu unseren Ausbildungsstellen auf: www.druckerei-vetters.de Druckerei Vetters GmbH & Co. KG · Gutenbergstraße 2 · 01471 Radeburg · Telefon: 035208 859-0 · E-Mail: info@druckerei-vetters.de

EDITORIAL / INHALT Und weiter geht's ... Die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Deutschland waren noch nicht seriös einschätzbar, die Einschränkungen des öffentlichen Lebens waren erst seit zwei Wochen das Grundrauschen unseres Alltags: Vor einem Monat herrschte an dieser Stelle noch Unsicherheit, gepaart mit vorsichtigem Optimismus. Ein Optimismus, der sich jedoch mehr aus einem Grundvertrauen in die Krisenfestigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft speiste, als aus Zahlen und Fakten. Jetzt, Mitte Mai, sind wir zumindest etwas schlauer und können die Situation auf Basis von Daten, nicht auf Grundlagen gefühlter Wahrheiten, bewerten. Das tun im Moment nicht alle, aber das ist ein anderes Thema. Und: Die Wochen des Zuhausebleibenmüssens haben vielen drastisch vor Augen geführt, welchen Gewinn an Lebensqualität ein schönes Haus und eine gemütliche Wohnung verschaffen. Eine Investition in Immobilien bleibt also auch weiterhin ein Grundpfeiler intelligenter Zukunftsvorsorge. Dass das viele Bundesbürger auch „in Corona-Zeiten“ so sehen, zeigt zum Beispiel die Tatsache, dass es auf den deutschen Immobiliensuchportalen im März und April praktisch keine Veränderungen der Zugriffszahlen gab. Warum auch? An den seit Jahren extrem verbraucherfreundlichen Bedingungen für die Finanzierung von Bauvorhaben hat sich nichts geändert, und auch in Zukunft werden die Kreditzinsen niedrig bleiben. Auch ein Warten auf einen Einbruch bei den Immobilienpreisen oder das Platzen einer angeblichen Blase am Markt für Wohneigentum wird wohl vergeblich sein. Selbst die nüchternsten Marktbeobachter sehen in den kommenden Monaten maximal eine Delle bei Preisen beziehungsweise Nachfrage. Wer bauen oder kaufen möchte, kann sich also ruhigen Gewissens weiter der Suche nach seinem persönlichen Stück „Betongold“ widmen. Vielleicht ja auch ein wenig inspiriert von den kommenden Seiten. (Axel Nörkau) EXKLUSIV FÜR EIGENTÜMER UND INTERESSENTEN Für Eigentümer Professionelle Vermarktung Ihrer Immobilie inkl. Wertermittlung www.immosuch.com Neu in Radebeul Unsere Galerie in der Moritzburger Straße 1 Besuchen Sie uns! Für Interessenten Umfangreiches Angebot an Immobilien mit geprüften Eigentumsverhältnissen GmbH in Dresden Hotline 0351 - 833 733 0 info@immosuch.com In dieser Ausgabe: News 4-9 Baufinanzierung in der Corona-Krise 10 Immobilienpreise weiter im Aufwind 14 Ein Wohnkonzept? Ein Lebenskonzept! 16 „Nicht wohnen geht nicht“ 18 Rundumservice am Markt 20 Neues Zuhause gesucht? Einfach von zu Hause aus suchen! 21 Fallstrick Wohnfläche 22 Auf Fertigstellungstermin pochen 24 Corona-Krise auf der Baustelle 26 Schrottimmobilie gekauft? 28 Schimmelrisiko in Wohnräumen senken 29 Endlich WLAN: Tipps für ein stabiles Heimnetz 30 Die Küche geht im Wohnraum auf 31 Küche braucht maximal Farben 32 Mindestens 17 Steckdosen einplanen 32 Klein- und Objektanzeigen 33 Vorschau + Impressum 34 Foto: energepic/pexels.com www.sz-immo.de | Mai 2020 3

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner