Aufrufe
vor 4 Monaten

immomag Dezember 2020

  • Text
  • Radebeul
  • Dresdner
  • Menschen
  • Eigentumswohnungen
  • Immobilie
  • Wohnen
  • Haus
  • Wohnungen
  • Dezember
  • Dresden

IMMOBILIEN-NEWS Zeit zum

IMMOBILIEN-NEWS Zeit zum Innehalten, genießen Sie den Ausblick! Das Dresdner Unternehmen pohl. projects gmbh ist bekannt dafür, besonders gute Lagen für seine Projekte auszuwählen. Mit großem Gespür entwickelt der Bauträger ein für jeden Standort passendes, individuelles Konzept für hochwertige Wohnen. Nun investiert die pohl. projects gmbh auch außerhalb von Dresden. Aktuell läuft der Vertrieb eines neuen innovativen Wohn-Projektes, diesmal in Pirna. In attraktiver Hanglage zwischen Altstadt und Schloss Sonnenstein entstehen auf gut 3.300 qm an der Hohen Straße zwei Mehrfamilienhäuser mit traumhaftem Blick über die Stadt Pirna bis hin zum Erzgebirge. Großzügige transparente Fassaden, welche sich nach Süden und Westen öffnen, kennzeichnen die Architektur der Gebäude. Die Wohnräume erweitern sich in die grüne Umgebung. Hinter dem Wohnkomplex entstehen zusätzlich zu den Freiflächen der einzelnen Einheiten, in der Sonne gelegene Terrassierungen, die zur gemeinschaftlichen Nutzung im Grünen einladen. Durch die erhöhte Lage auf einem Plateau, sowie der Einfriedung des Grundstückes, genießen die Bewohner in alle Ebenen der Gebäude, Ihre Privatsphäre, sowie einen wundervollen Fernblick. Beide miteinander verbundenen Häuser verfügen über eine gemeinsame Tiefgarage mit Stellplätzen für Autos und Fahrräder, sowie zu jeder Wohnung zugeordnete Kellerräume. Ein Aufzug und damit der schwellenfreie Zugang zu den Apartments rundet das Gesamtpaket ab. Die Wohngegend ist geprägt durch eine Vielzahl von gepflegten Ein,- und kleineren Mehrfamilienhäusern. Von Seitens der Stadt Pirna, erfolgten kürzlich umfangreiche B aumaßnahmen zur Erneuerung der Hohen Straße. Eine nahgelegene Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Ärzte, Kindergärten, Schulen, sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind nur wenigen Gehbzw. Fahrradminuten entfernt. Verbunden mit einem kleinen Spaziergang, gelangt man in die nahegelegene historische Altstadt. Dort befinden sich zahlreiche kleine familiengeführte Geschäfte, gemütliche Bars, Blick vom Baugrundstück Hohe Haine in Pirna ANZEIGE Foto: pohl projects GmbH lauschige Restaurants, sowie eine unterhaltsame Kunst- und Kulturszene. Die nahe Landeshauptstadt Dresden ist mit Ihrem vielfältigen kulturellen Angebot ebenso optimal zu erreichen wie die Sächsische Schweiz, welche zu einer aktiven Freizeitgestaltung einlädt. Der Baubeginn für die 13 neu zu errichtenden Eigentumswohnungen, mit Ihren Zwei bis Vier Zimmern, ist für das kommende Frühjahr geplant. Individuelle Gestaltungswünsche der Käufer, sowie die Bemusterung zur Ausstattung, werden gern durch die Mitarbeiter der pohl. projects gmbh betreut. Wohnenn in Pirna Hohe Haine zwischen Schloss und Altstadt •13moderne Eigentumswohnungen •zweiGebäude mit einer gemeinsamen Tiefgarage •2–4Zimmer,flexible Grundrisse •bodentiefe Fensterinden Wohnräumen •Aufzug, TG-Stellplätze, Keller und Fahrradraum •hoch aufeinem Plateau gelegen – mit AussichtüberPirna •ruhige,grüneLage, großzügigeGartenanlage pohl. projects gmbh Altmarkt10c·01067 Dresden 16 www.sz-immo.de | Dezember 2020/Januar 2021 Fon+49 35189329416·Fax +49 351 89329401 info@pohl-projects.de ·www.pohl-projects.de

IMMOBILIEN-NEWS Radebeuler Raffinesse Im Osten der Großen Kreisstadt entstehen bald zwölf hochwertige Eigentumswohnungen – in bester Lage zwischen Weinhängen und Elbufer. ©pohl projects gmbh Nur an wenigen Orten ist das Elbtal so charmant wie in Radebeul. Die Wein- und Gartenstadt entstand einst an einer Postchaussee zwischen der Residenzstadt Dresden und dem Bischofssitz auf der Meißner Albrechtsburg – und sie ist bis heute ein der beliebtesten Wohnlagen des Freistaates Sachsen. Das ist vor allem der idyllischen Lage Radebeuls zwischen Weinbergen im Norden und der Elbe im Süden geschuldet, aber auch der in der Großen Kreisstadt zahlreich vorhandenen historischen Bausubstanz. Allein acht historische Dorfkerne mit jahrhundertealter Geschichte nennt Radebeul sein Eigen, dazu kommen viele Villen und repräsentative Wohnhäuser, die vor allem in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstanden. Diese schönen Gemäuer mit ihrer interessanten Geschichte erhalten bald etwas ganz Neues zur Seite gestellt. Denn auch in Radebeul Unverbindliche Visualisierung ©pohl projects gmbh gibt es hin und wieder noch freie Flächen, auf denen Wohnhäuser entstehen können. So wie auf dem Grundstück Thalheimstr. 2 in Radebeul-Ost, wo Bauarbeiten für ein markantes Wohnquartier im Laufe des kommenden Jahres geplant sind. Bauherr ist das bekannte Dresdner Unternehmen pohl.projects gmbh, das in der Landeshauptstadt, sowie aktuell in Pirna, bereits mehrere attraktive Mehrfamilienhäuser geplant, errichtet bzw. saniert hat. Auf dem 874 Quadratmeter großen Grundstück an der Ecke Thalheimstraße und Meißner Straße werden in drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss zwölf Zwei- bis Vierzimmer-Eigentumswohnungen entstehen – diese verteilen sich auf einer Wohnfläche von insgesamt 1.083 Quadratmetern. Zu jeder Einheit gehört sowohl ein Kellergelass wie auch ein Pkw-Stellplatz in der Tiefgarage des Hauses. Wie bei den Immobilienprojekten von pohl.projects üblich, werden die Wohnungen mit gehobener Ausstattung zum Erwerb angeboten. Neben seinem besonderen Flair und seinem warmen Mikroklima, welches Weinbau ermöglicht und dem die Stadt ihren Beinamen „sächsisches Nizza“ verdankt, punktet Radebeul auch mit seiner unübertroffenen Lage im Elbtal – die dem Bauprojekt zusätzliche Attraktivität verleiht. Die Autobahn A4 mit den Anschlussstellen Dresden-Neustadt oder Dresden-Wilder Mann ist in kürzester Fahrzeit zu erreichen, auch der Flughafen Dresden-Klotzsche liegt nur etwa 15 Autominuten von Radebeul-Ost entfernt. Das Stadtzentrum Dresdens erreicht man mit dem Pkw in weniger als 20 Minuten. Viel schöner aber ist es, von Radebeul mit dem Fahrrad nach Elbflorenz zu fahren – wie gut, dass der Elbradweg praktisch vor der Haustür liegt. Auch die Radebeuler Weinberglandschaft und der Lößnitzgrund bieten den zukünftigen Wohnungseigentümern hier ideale Bedingungen zum Spazieren, Joggen und Radfahren. Thalheimstraße 2, 01445 Radebeul geplanter Vertriebsstart ab Januar 2021 Informationen und Anfragen zum Projekt unter +49 (0) 351 89329416 oder info@pohl-projects.de pohl.projects gmbh Altmarkt 10 c, 01067 Dresden Internet: www.pohl-projects.de

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner