Aufrufe
vor 5 Monaten

immomag Dezember 2020

  • Text
  • Radebeul
  • Dresdner
  • Menschen
  • Eigentumswohnungen
  • Immobilie
  • Wohnen
  • Haus
  • Wohnungen
  • Dezember
  • Dresden

IMMOBILIEN-NEWS „Mit

IMMOBILIEN-NEWS „Mit Sicherheit schönerwohnen“ Verwalten Vermieten Verkaufen CBD Immobilien und Hausverwaltung GmbH Hebbelstraße 7·01157 Dresden · ✆ 0351 4210214 info@cbd-immobilien.de ·www.cbd-immobilien.de werden in den zwei Häusern insgesamt 14 Drei- bzw. Vier-Zimmer-Wohnungen entstehen, mit Grundflächen von 90 bis 115 Quadratmetern. Für die beiden Penthäuser sind Flächen von jeweils 135 Quadratmetern ausgewiesen. Zu den Ausstattungsmerkmalen der Wohnungen gehören Echtholzparkett, Fußbodenheizung und eine bedarfsgerechte Lüftung. Beide Häuser erhalten Aufzüge, im Keller wird es Stellplätze für Pkw geben. Die Eigentümer der Erdgeschosswohnungen können eigene Gartenanteile nutzen. Der Erwerb der Wohneinheiten ist direkt vom Bauträger möglich. Foto: pixabay © wal 172619 VON EINRAUM BIS HAUSTRAUM Jeden Freitag. Immobilienmarkt in der SZ. Und täglich auf sz-immo.de. Richtfest auf der Mobschatzer Straße In Dresden-Cotta gab es im Oktober Grund zur Freude. Auf der Mobschatzer Straße 35 feierte die Firma jetzt-zuhause GmbH mit den Eigentümern, Vertretern der Baugewerke und Gästen Richtfest. Das Straßen- und Tiefbauamt rechnet für die Umsetzung mit zusätzlichen Kosten von 250.000 Euro jährlich. Da diese Mittel im laufenden Haushalt noch nicht zur Verfügung stehen, wird das Netz schrittweise ausgeweitet. Bisher werden in Dresden bereits 50.000 Quadratmeter kombinierte Geh- und Radwege winterdienstlich betreut. Entlang der Fahrbahnen verlaufende Radwege räumt und streut der Winterdienst in dieser Saison auf 53 Kilometern. Geplant ist für diese eine gleichzeitige Räumung von Fahrbahn und Radwegen. Verwirklichen Sie jetzt Ihren Traum vom Eigenheim! ... oder passt die Immobilie als Kapitalanlage besser zu Ihnen? Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Ihnen persönlich offen stehen! JETZT VIDEOBERATUNG NUTZEN! Sie haben Fragen rund um Ihre Versicherungen und Finanzen? Wir stehen Ihnen dank unserer Videoberatung mit Rat und Tat zur Seite: persönlich, direkt und unkompliziert. Vereinbaren Sie einen Termin! Finanzberaterin Manuela Szabó Moritzburger Str. 2·01640 Coswig Tel. 03523 /5369393 Mobil: 0173 /598 43 46 manuela.szabo@swisslife-select.de www.swisslife-select.de Das Objekt mit sechs Eigentumswohnungen wird als Energieeffizienz-Haus nach KfW 55-Standard ausgeführt und wird nach seiner Fertigstellung mit einer hochwertigen Ausstattung an die Käufer übergeben werden. Hierzu gehören unter anderem Echtholzparkett, Fußbodenheizungen, großzügige bemessene Balkone, überdurchschnittliche Badausstattungen sowie zum Teil Kaminanschlüsse. Die jetzt-zuhause GmbH plant weitere Bauprojekte in Dresden und sucht hierfür jederzeit geeignete Grundstücke. Winterdienst auch für Radwege „Umweltfreundliches Radfahren soll auch bei Winterwetter sicher möglich sein“, sagt Simone Prüfer, die neue Leiterin des Dresdner Straßen- und Tiefbauamtes. Deshalb plant sie in den nächsten Winterperioden die schrittweise Ausweitung des Winterdienstes im Radverkehrsnetz der Stadt. Ziel ist die Räumung von etwa 160 Kilometern an Radwegen. Insbesondere zentrale Routen in der Innenstadt sollen dann lückenlos erschließbar sein – unter anderem zur Technischen Universität Dresden, zum Universitätsklinikum Dresden und zum Bahnhof Dresden-Neustadt. „Kleines Blaues Wunder“ wieder nutzbar Ab sofort ist die Brücke im Alberthafen für Radfahrer und Fußgänger wieder offen. Das Straßen- und Tiefbauamt sanierte sie seit Sommer 2018. Radfahrer nutzten in der Zwischenzeit eine Behelfsbrücke. Dicke Rost- und Schmutzkrusten hatten das technische Denkmal aus dem Jahr 1893 überzogen. Nun erstrahlt das „Kleine Blaue Wunder“ wieder im hellblauen Originalfarbton. Denkmalschutz war das Schlüsselwort bei den Sanierungsarbeiten: Möglichst viele Originalteile wurden erhalten und wiederverwendet, zum Beispiel die Geländer des abmontierten äußeren Gehwegs und die Buckelbleche, welche verdeckt unter der Fahrbahn lagen. Letztere bleiben nun beidseitig neben der neuen schmaleren Fahrbahn als Blickfang sichtbar, denn diese historische Bauweise wird heutzutage nicht mehr angewandt. In den nächsten Wochen führen Arbeiter noch Restleistungen aus: Sie bauen die Behelfsbrücke ab, bessern den Korrosionsschutz an den Auflagepunkten der Behelfsbrücke aus und komplettieren die Kammerwand zwischen Rad- und Eisenbahnbrücke. Die Gesamtkosten der Sanierung betrugen 3,5 Millionen Euro. 12 www.sz-immo.de | Dezember 2020/Januar 2021

IMMOBILIEN-NEWS Jetzt noch Zulagen beantragen Riester-Sparer haben jedes Jahr bis zum 31. Dezember Zeit, rückwirkend die Zulagen für die vergangenen zwei Jahre zu beantragen. Ende 2020 läuft die Frist für die Zulagen von Wohnriester-Verträgen ab, die im Jahr 2018 abgeschlossen wurden. Entsprechende Zulagenanträge sollten deshalb schnell gestellt werden. Unbedingt sollte man prüfen, ob der gesamte Förderbeitrag eingezahlt wurde. Um die vollen staatlichen Zulagen zu erhalten, werden bei einem gestiegenen Einkommen höhere Einzahlungen notwendig. Fehlende Einzahlungen sollten ergänzt werden, da sonst die Zulagen anteilig gekürzt werden. Grundsätzlich gilt: Der Antrag für die Wohnriester-Zulage kann rückwirkend bis Ende des übernächsten Jahres eingereicht werden. Um keine Frist zu versäumen, empfiehlt sich die Teilnahme am Dauerzulageverfahren. Hierzu muss dem Anbieter eine entsprechende Vollmacht erteilt werden. Sie gilt unbegrenzt und muss nur bei geänderten Lebensverhältnissen wie zum Beispiel Eheschließung oder Geburt eines Kindes angepasst werden. Junge Bausparer unter 25 Jahren erhalten im ersten Beitragsjahr zusätzlich 200 Euro Frühstarter-Bonus. Eine vierköpfige Familie kann jährlich Riester-Zulagen bis zu 950 Euro erhalten. Jederförderberechtigte Erwachsene erhält 175 Euro Grundzulage. Zusätzlich gibt es abhängig vom Geburtsjahr für jedes Kind bis zu 300 Euro. Diese Zulagen werden unabhängig von Einkommensgrenzen gewährt. Um die volle Förderung zu erhalten, müssen vier Prozent des rentenversicherungspflichtigen Vorjahresbruttoeinkommens in den Riester-Vertrag eingezahlt werden. Hier gilt eine Obergrenze von 2.100 Euro, abzüglich staatlicher Zulagenansprüche. (ots) Frist für Baukindergeld verlängert Familien, die bis zum 31. März 2021 eine Immobilie kaufen oder für ein Grundstückeine Baugenehmigung erhalten, können vom Baukindergeld profitieren. Entscheidend ist das Datum des notariellen Kaufvertrages, bei noch zu errichtenden Häusern das Datum der Baugenehmigung. Bislang galt als Stichtag der 31. Dezember 2020. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Regelung nun verlängert. Trotz der Verlängerung sollten Familien das Bau- oder Kaufvorhaben nicht auf die lange Bank schieben, denn Genehmigungs- und Kaufverfahren erfordern erfahrungsgemäß Zeit. Der Kaufpreis, die Übergabe des Hauses, Bauarbeiten oder der Einzug können aber nach dem Stichtag erfolgen. Eile beim Kaufvertrag oder dem Bauantrag kann sich lohnen, denn für jedes im Haushalt gemeldete minderjährige Kind können Familien einen Zuschuss von 1.200 Euro im Jahr über 10 Jahre und somit insgesamt 12.000 Euro erhalten. Voraussetzung ist, dass das jährliche zu versteuernde Haushaltseinkommen mit einem Kind nicht mehr als 90.000 Euro beträgt. Für jedes weitere Kind dürfen 15.000 Euro hinzukommen. Dafür wird der Durchschnitt des Einkommens des zweiten und dritten Jahres vor der Antragsstellung ermittelt. Für einen Antrag in 2020 wird also der Durchschnitt der Einkommen aus 2017 und 2018 gebildet. Wer mehr Einkommen hat oder bereits Wohneigentum in Deutschland besitzt, kann die Förderung nicht erhalten. Der Antrag selbst kann erst nach dem Einzug bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestellt werden – und zwar bis spätestens sechs Monate nach dem Einzug. Maßgeblich ist die amtliche Meldebestätigung. Entsprechende Anträge sind längstens bis Ende 2023 möglich. (dpa/tmn) Mix n’ Match Wir lieben es extravagant. Egal, ob für Bad, Küche, Wohn- oder Schlafräume - wir haben die passenden Möbel oder Raumkonzepte. Wir zeigen Ihnen wie man Farben, Materialien und Stile kombiniert. Hier gehtʼs zur Beratung: Jedem Zuhause seinen Charakter! that’s SCHWERINER STRASSE 40 01067 DRESDEN 0351-26440630 ECLECTICDESIGN.DE www.sz-immo.de | Dezember 2020/Januar 2021 13

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner