Aufrufe
vor 7 Monaten

Immo Magazin 2021 - Frühjahr

RECHT & FINANZIEREN

RECHT & FINANZIEREN Wohin bewegen sich die Bauzinsen? ANZEIGE Die Kunden profitieren nicht nur von dem umfassenden Service und den günstigen Baugeldzinsen, sondern auch von flexiblen Finanzierungsmodellen. Sebastian Mosch, Leiter des Dr. Klein Büros Dresden gibt im Interview praktische Tipps, wie sich angehende Bauherren oder Immobilienbesitzer die günstigen Zinsen sichern können: Geht der Zinsanstieg weiter? Um die Stabilität der Euro- Zone zu gewährleisten, wird die EZB alles daran setzen, einen Zinsanstieg vorerst zu verhindern. Ich gehe daher davon aus, dass wir auch langfristig mit günstigen Zinsen rechnen können. Schwankungen der Zinssätze wird es jedoch geben, das ist völlig normal. Hier können schon 0,1 Prozentpunkte höhere Zinsen in der gesamten Laufzeit mehrere tausend Euro ausmachen. Das Problem der anhaltenden Niedrigzinsphase wird eher die weiter steigende Nachfrage nach Immobilien sein. Dies wiederum führt zu weiter steigenden Immobilienpreisen und die von manch einem erwartete Entspannung auf dem Immobilienmarkt wird zunehmend unwahrscheinlicher. Baufinanzierungspezialist Sebastian Mosch (Dr. Klein Privatkunden AG Büro Dresden) rät: „Zinsvorteile überlegt nutzen!“ Foto: Fotograf Koch Die Corona-Krise hat die Welt noch immer ordentlich im Griff. Doch zumindest was die Wirtschaftsprognosen angeht, stehen die Zeichen auf Wachstum. Zum einen erwartet man einen Nachholeffekt für den privaten Konsum und zum anderen laufen riesige Konjunkturprogramme an. Gleichzeitig wird die Inflation steigen, der man normalerweise mit steigenden Zinsen entgegensteuert. Und tatsächlich sind die Zinsen für die Baufinanzierung in den letzten Wochen spürbar nach oben gegangen. Allerdings wird diese Tendenz durch die massiven Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) künstlich abgemildert, so dass die Zinsen voraussichtlich nur moderat und langsam steigen. Wer gerade eine Immobilie sucht, wird sich freuen, dass der leichte Zinsanstieg keine nennenswerten Auswirkungen auf die Baufinanzierung hat. Doch wie lange das noch so bleibt, kann niemand sagen. Baufinanzierungsspezialist Sebastian Mosch von Dr. Klein rät deshalb, sich die Niedrigzinsen jetzt zu sichern. Da die Immobilienfinanzierung jedoch nach wie vor zu den komplexesten Finanzprodukten auf dem deutschen Markt zählt, entscheidet hier das Finanzierungsmodell über Top oder Flop. Die Dr. Klein Privatkunden AG zählt zu den renommierten Adressen der Spezialanbieter für die private Baufinanzierung. Zahlreiche Testsiege in den letzten Jahren bestätigen die herausragende Beratungsqualität des Unternehmens. Die letzte Auszeichnung gab es jüngst im Februar 2021 mit der Verleihung des Deutschen Servicepreises durch das Deutsche Institut für Service-Qualität im Rahmen umfassender Kundenbefragungen. Was haben Immobilienkäufer aktuell zu beachten? Der Eigenheimboom ist nach wie vor ungebrochen. Gerade in den Ballungszentren, aber auch in deren Umland haben sich die Immobilienpreise deutlich verteuert. Damit Käufer im umkämpften Markt nicht zu viel bezahlen und sich die Entscheidung für eine bestimmte Immobilie als richtig erweist, sollten Kauf und Finanzierung gut vorbereitet sein. Daher ist jeder gut beraten, der schon einmal vorab seinen Finanzierungsrahmen kalkuliert hat, bevor die Suche nach dem geeigneten Objekt losgeht. Wer jetzt finanzieren möchte, sollte zudem auf eine möglichst lange Zinsbindung achten. Man muss dann zwar etwas höhere Kosten in Kauf nehmen, hat dafür aber auch eine längere Planungssicherheit. Zusammen mit einer hohen Tilgung reduziert eine lange Zinsbindung die Restschuld und damit die Höhe der benötigten Anschlussfinanzierung. Kann sich auch der Eigenheimbesitzer die günstigen Zinsen sichern? Wer schon vor einigen Jahren eine Baufinanzierung abgeschlossen hat, wird sich über die vergleichsweise hohen Zinsen ärgern. Eine Möglichkeit wäre, vom gesetzlich verankerten Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen, wenn die Finanzierung vor mehr als zehn Jahren abgeschlossen wurde. Auch wenn eine längere Zinsbindung vereinbart wurde, fällt dann kein Vorfälligkeitsentgelt an. Eine zweite Möglichkeit ist das Forward-Darlehen. Damit können die derzeitigen Zinsen gegen einen Aufschlag für bis zu fünf Jahre im Voraus gesichert werden. Wie streng sind die Banken aktuell bei der Kreditvergabe? Die Banken verlangten ja schon in den letzten Jahren mehr Transparenz. Mit der Corona-Krise haben viele Banken die Kreditvergabekriterien noch einmal verschärft. Sie verlangen zum Beispiel eine höhere Tilgung oder mehr Eigenkapital. Wer sich aktuell für eine Baufinanzierung interessiert, ist daher am besten beraten, sich an einen Vermittler mit umfassenden Marktüberblick zu wenden. Wir als Spezialisten stehen im ständigen Kontakt zu den Banken und kennen deren aktuelle Bedingungen. So können Leonwood wir auch im derzeit unübersichtlichen Markt die passende Baufinanzierung für das jeweilige Vorhaben unserer Kunden finden. Interessenten lassen sich am besten direkt im Büro vor Ort oder auch bei einer Telefon- oder Onlineberatung verschiedene Varianten kalkulieren. Der gesamte Service von Dr. Klein ist kostenfrei und beinhaltet sowohl die Erstellung des Finanzierungskonzeptes als auch die komplette Abwicklung bis zur Auszahlung. Dr. Klein Baufinanzierung Dresden MOYA BAUFINANZ GmbH Geschäftsführer Sebastian Mosch Wiener Straße 80a – 01219 Dresden Telefon: 0351 479-6510 E-Mail: dresden-baufi@drklein.de Internet: www.drklein.de/dresden.html 32 www.sz-immo.de | Frühjahr 2021

KLEINANZEIGEN ANGEBOTE Wertermittlung, Energieausweise, Vermietung, Verkauf, Bauberatung, Neubau, Finanzierung Uwe Drechsler Immobilien • Beratungscenter Wilhelm-Franke-Straße 22 • 01219 Dresden Tel. 0351 4012111 • Fax 0351 4519168 Mobil 0172-3504447 • info@ud-immobilien.de www.ud-immobilien.de Häuser Blockhaus „Leonardo“ Dresden/Hellerau Ausland Ferienwohnung im Tessin/Schweiz Eigentumswohnung Meißen: 2-R.-Whg. mit 51 m² Wfl. inkl. TG-Stellpl., Bj. 1995; Energie-Verbrauchsausweis; Fernwärme; Kennwert: 79,6 kWh/(m²*a); Effizienzklasse: C; KP: 87.500 € zzgl. Maklerprov. Kuhn-Immobilien, Tel.: 0351 8882794, www.immobililen-kuhn.de Ökologisches Bauen mit LéonWood ® – lichtdurchflutetes Massivholzhaus mit Galerie und Balkon. Durch die natürliche Gebäudehülle entsteht ein gesundes Raumklima und ein warmes Ambiente. Ca. 177 m², ab 166.643 @ (Wandausführung BIO-Doppelwand ® , schlüsselfertig auf Anfrage). LÉONWOOD ® HOLZ-BLOCKHAUS GMBH www.leonwood.de · Tel. 035601 88888 Staucha: Kleines stark sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus, Baujahr 1890, 5 Zimmer mit 84 m² Wohnfläche, 200 m² Grundstück, längerer Leerstand, Energieausweis in Arbeit; KP: 53.000 € zzgl. Maklerprov. Kuhn-Immobilien, Tel.: 0351 8882794; www.immobililen-kuhn.de Blockhaus „Lancaster“ Ökologisches Bauen mit LéonWood ® – Holzblockhaus im Landhausstil mit großflächig verglastem Zwerchgiebel und abgeschleppter Veranda. Die Bio-Doppelwand ® aus Holz und Kork sorgt für geringstmögliche Heizenergieverluste. Ca. 153 m², ab 156.443 @ (Wandausführung BIO-Doppelwand ® , schlüsselfertig auf Anfrage). LÉONWOOD ® HOLZ-BLOCKHAUS GMBH www.leonwood.de · Tel. 035601 88888 Wohnhaus für 3 Familien, Baujahr 1892, 2004 umfassend modernisiert und saniert; 238 m² Wohnfläche; 830 m² Grundstück; vollständig vermietet; Energie- Bedarfsausweis; Gas-Zentral heizung, 215,2 kWh/m²*a, Effizienzklasse: G, KP: 728.000 @ zzgl. Maklerprov. KUHN-IMMOBILIEN www.immobilien-kuhn.de Tel. 0351/888 2794 ? ideal für Familienurlaub in Brione Sopra Minusio, frisch saniertes 6 ½ Zimmer-Ferienhaus mit Whirlpool, beh. Außenpool, Kinderspielhaus u.v.m. Direktkontakt: info@schaelli.ch DIE EIGENEN VIER WÄNDE Wo Sie morgen wohnen werden, könnte heute schon hier stehen! Wer Immobilien oder Wohnungen im Regierungsbezirk Dresden sucht, ist beim Immobilienmarkt der Sächsischen Zeitung an der richtigen Adresse. Jeden Freitag. Immobilienmarkt in der SZ. Und täglich auf sz-immo.de. GESUCHE Sie beabsichtigen kurz- oder langfristig den Verkauf Ihrer Immobilie? Im Auftrag für viele vorgemerkte, bereits bonitätsmäßig geprüfte Interessenten suchen wir wieder Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnungen und Grundstücke in Dresden sowie angrenzenden Städten und Landkreisen. Weitere Informationen erhalten Sie selbstverständlich gern in einem diskreten und kostenfreien Beratungsgespräch. Beratungscenter Uwe Drechsler Immobilien, www.ud-immobilien.de, Tel. 0351 4012111 o. 0172 3504447, E-Mail: info@ud-immobilien.de Auch Corona hindert uns nicht! Selbst wenn es mal komplizierter wird, beißen wir uns durch: Profiliertes erfahrenes Maklerunternehmen begleitet Sie gern bei dem Verkauf Ihrer Immobilie. Wertermittlung inklusive! Kuhn-Immobilien, Tel.: 0351 8882794, www.immobililen-kuhn.de IMMOBILIEN- BEWERTUNG Möchten Sie erfahren, welchen Wert Ihre Immobilie heute hat? Dann sprechen Sie uns an, denn wir ermitteln für Sie gern den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie. Wir beraten Sie diskret, fair und unverbindlich! Beratungscenter Uwe Drechsler Immobilien, www.udimmobilien.de, Tel. 0351 4012111 o. 0172 3504447, E-Mail: info@udimmobilien.de www.sz-immo.de | Frühjahr 2021 33

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner