Aufrufe
vor 4 Monaten

IMMO - Bauen & Finanzieren 2021

  • Text
  • Immobilien
  • Geld
  • Holz
  • Immobilie
  • Bauherren
  • Planung
  • Notar
  • Haus
  • Dresden
  • Finanzieren
  • Bauen

WOHNEN Küchen, die

WOHNEN Küchen, die passen! Was geht an Herd und Spüle? Das sind die drei großen Küchen- Trends für das Jahr 2021. 1. Die Küche rückt wieder in den Mittelpunkt Die vergangenen Monate haben zu einer Rückbesinnung auf das Wesentliche geführt. Mehr Zeit daheim, mehr Zeit mit der Familie, mehr Behaglichkeit und Genuss – besonders die Küche hat dadurch einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Viele möchten jetzt noch öfter gemeinsam mit ihren Lieben kochen, oder sie wollen öfter Freunde einladen – man hat ja einiges aufzuholen. Das weckt den Wunsch nach einer hochwertigen Küchenausstattung mit ästhetisch anspruchsvollen Möbeln und langlebigen Elektrogeräten. Zusätzlich wird die Küche immer weniger als Serviceraum wahrgenommen, in dem nur gekocht und gespült wird. Das „Herdfeuer“ ist wieder dort angekommen, wo es jahrtausendelang war – im Zentrum des privaten Lebens. Badmöbel Foto: istock.adobe.com/pics721 und mehr … Löbtauer Str. 67·01159 Dresden Tel. 0351/4962961 Öffnungszeiten Mo–Fr10–18 Uhr (oder nach Vereinbarung) Sa. nach Vereinbarung info@kuechen-maus.de Straßenbahn: Linie 6·Hst. Wernerstr. www.kuechen-maus.de 2. Die Küchenmöbel werden immer dunkler Schwarze, graue und dunkelbraune Küchen stehen bei fast allen Herstellern hoch im Kurs. Dabei gilt für Fronten ebenso wie für Elektrogeräte: Matt ist Trumpf. Hochglanz-Küchen finden sich nur vereinzelt. Anti-Fingerprint-Versiegelungen verhindern, dass schmutzige Finger Spuren auf den Fronten hinterlassen. Ein wichtiger Küchentrend 2021 sind deutlich sichtbar gemaserten Holzfronten, gerne in Eiche und in verschiedenen Schattierungen. Aufgelockert werden die strengen Fronten mit Farbtupfern in Pastelltönen, Terracotta oder Metallic-Farben. 3. Die Küche versteckt sich immer öfter Ein Trend, der schon seit einigen Jahren zu beobachten ist, ist die zunehmende Verschmelzung von Küche und Wohnraum. Einheitliche, geschlossene Fronten – oft aus Holz oder Glas – schaffen Ordnung in der Küche. Alles, was nach Arbeit aussieht, verschwindet hinter Türen. Dies ist vor allem für kleinere Wohneinheiten vorteilhaft. Wenn Kochen, Essen, Wohnen und vielleicht sogar Schlafen in einem Raum stattfinden, sind Möbel, die das Ordnung halten erleichtern, mehr als willkommen. (kueche.de/baufi) 44 Bauen & Finanzieren | Ausgabe 2021

Gebäude zukunftsfähig bauen und sanieren Kostenfreie Beratung und Online-Angebote der Sächsischen Energieagentur Die Landesenergieagentur des Freistaates Sachsen, die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH, berät Bauherren sowie Wohnungs- und Hauseigentümer zum Neubau und bei kleineren oder umfangreichen Sanierungen. Die Architekten und Ingenieure beantworten Fragen telefonisch oder im persönlichen Gespräch, auch per Videogespräch. Ausgewählte Themen sind beispielsweise moderne, förderfähige und effiziente Heizungssysteme, Photovoltaikanlagen mit und ohne Stromspeicher, aktuelle Bau- und Dämmstoffe, die Vermeidung und Sanierung von Schimmelpilzschäden sowie dazu passende Förderprogramme. ONLINE-SEMINARE Die SAENA GmbH bietet jeden zweiten Mittwoch von 17–18 Uhr kostenfrei in ihrer Online- Seminarreihe für Hauseigentümer und die, die es werden wollen, Vorträge zu ausgewählten Themen an. So geht es um einen Überblick, was beim Neubau oder der Sanierung des eigenen Hauses beachtenswert ist. Auf Vorteile aus dem neuen Gebäudeenergiegesetz wird genauso eingegangen, wie auf zukünftige Fördermöglichkeiten und warum Qualitätssicherung schon in der Bauphase hilft, Überraschungen wegen Baumängeln zu vermeiden. Alle Termine und die Anmeldung sind unter www.saena.de/veranstaltungen zu finden. Seit Jahresbeginn wurde die Bundesförderung für effiziente Gebäude neu geordnet und attraktiver gestaltet. Heizen mit erneuerbaren Energien oder Verbessungsmaßnahmen an Außenbauteilen werden wahlweise mit Zuschuss oder als zinsgünstiges Darlehen unterstützt. Seit 2020 können solche Maßnahmen auch steuerlich abgesetzt werden, wenn keine Förderungen in Anspruch genommen wurden. Damit stehen allen Besitzern von Immobilien drei Wege der Unterstützung zur Wahl, wenn die umgesetzten Maßnahmen gemäß Vorgabe über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Noch nie standen so viele Anreize dafür zur Verfügung. Wer bauen oder modernisieren möchte, muss viel entscheiden. Da wird ein unabhängiger Rat gebraucht. Neben einem umfangreichen Broschürenangebot unterstützt Sie dabei die Bauherrenmappe der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH dabei. www.digitale-bauherrenmappe.de BERATERTELEFON VON MONTAG–FREITAG: 0351 4910-3179 Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –. Baumessen im Herbst 2021 Die Fachleute der SAENA beraten Sie vor Ort auf folgenden Messen: Bauen, Kaufen, Wohnen Messe Dresden vom 11.09.–12.09.2021 Baumesse LöBAU 2021 Messe- und Veranstaltungspark Löbau 08.10.–10.10.2021 ImmoBAU Chemnitz Kraftverkehr Chemnitz 15.10.–17.10.2021 Begleitend wird es Fachvorträge zu unterschiedlichen Themen geben. Sonnenenergie nutzen – Photovoltaik lohnt sich! www.saena.de/broschueren

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner