Aufrufe
vor 5 Monaten

Hauskatalog 2021

  • Text
  • Haus
  • Vorwort
  • Hauskatalog
  • Fertighaus
  • Freie
  • Holzhaus
  • Innenausbau
  • Massivhaus
  • Planung
  • Dresden

FERTIGHAUS VORWORT

FERTIGHAUS VORWORT HOLZHAUS FERTIGHAUS MASSIVHAUS FREIE PLANUNG BAUGRUNDSTÜCKE INNENAUSBAU RECHT&FINANZ Foto: AdobeStock/Phoompiphat Kurze Bauzeit, lange Wohnzufriedenheit Präzise Vorfertigung, Errichtung vom Fachbetrieb – fertig ist das Fertighaus. Individuell planbar ist es trotzdem. Wer sich für ein Fertighaus entscheidet, ist ein nüchterner Planer mit klaren Prioritäten. Effizienz, ein guter Preis und möglichst wenig Raum, in dem sich unangenehme Überraschungen breitmachen könnten, sind für diesen Bauherren-Typus am wichtigsten. Deshalb ist der Weg zum Fertighausanbieter die für ihn vernünftigste aller Lösungen. Diese Fachunternehmen schöpfen fast immer aus einem verlässlichen Erfahrungsschatz vieler Jahrzehnte. Sie haben jede Art von Problem und jedes potenzielle Ruckeln im Bauprozess schon einmal gesehen – und sie haben immer eine Lösung im Sinne des Kunden gefunden. Wer ein Fertighaus erwirbt, entschließt sich für umfassenden Service aus einer Hand: Ein fester Ansprechpartner gewährleistet die gesamte Betreuung rund um den Hausbau, die Finanzierung, die erforderlichen Baugenehmigungen, das Grundstück und die einzelnen Gewerke auf der Baustelle. Und diese Betreuung hat eines fest im Blick: die Qualität. Die Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) sind für alle BDF-Unternehmen verbindlich und gehen weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus. Die industrielle Herstellung der einzelne Haus-Segmente vermeidet von vornherein Fehler: Außenwände, Innenwände und Decken werden in modernen Produktionsstätten unter kontrollierten Bedingungen von geschultem Fachpersonal vorgefertigt. Ein weiterer Vorteil ist die Planungssicherheit für den Bauherrn – auf Wunsch wird sogar das Datum der Fertigstellung in den Vertrag eingetragen. In Musterhäusern beziehungsweise entsprechenden Bemusterungszentren der Hersteller findet der angehende Hauseigentümer alles vom passenden Bodenbelag über die Badezimmerausstattung, die komplette Haustechnik und den richtigen Kamin für das Wohnzimmer bis hin zu den Dachziegeln. Die Auswahl, die der zukünftige Fertighaus-Besitzer hier vorfindet, straft die Bezeichnung „Haus von der Stange“ dabei Lügen. Denn die Variationsbreite bei Grundriss, Ausstattung und äußerem Erscheinungsbild ist heutzutage so groß, dass man auch ein Fertighaus problemlos mit mehr als genug eigener Note versehen kann. Wenn alle Entscheidungen bezüglich der Form und des Innenlebens des neuen Domizils getroffen sind, geht es meist ganz schnell. Die einzelnen Teile des Fertighauses wachsen unter fachkundigen und routinierten Händen ganz schnell zu einer Stadtvilla, zu einem Bauernhaus oder zu einem Bungalow. Erlaubt ist, was gefällt. Vom Vertragsschluss über die Fertigung im Werk bis zur Lieferung und Montage auf der Baustelle liegen dabei in der Regel nur vier bis sechs Monate. Die eigentliche Errichtung des Hauses beansprucht noch viel weniger Zeit. Geschultes Personal und moderne Technik sorgen dafür, dass der Bauherr seinem Zuhause regelrecht beim Wachsen zuschauen kann: Manchmal sind nur 48 Stunden Arbeit notwendig, und das Gebäude steht. Aber wie lange hält so ein „Haus aus dem Baukasten“? Wissenschaftler der Universität Leipzig haben die Entwicklung der Holztafel- und Holzrahmenbauweise seit den 60er-Jahren untersucht, dokumentiert und mit anderen Bauweisen verglichen. Dabei kommen sie zu dem Ergebnis, dass moderne Holzhäuser eine technische Lebensdauer von weit mehr als 100 Jahren erreichen können. Zudem übertreffen gut konstruierte Fertighäuser häufig sogar die gesetzlichen Anforderungen an Wärme-, Feuchte-, Brand- und Schallschutz. Das liegt einerseits an den physikalischen Eigenschaften des beim Konstruktionsprinzip oft verwendeten Baustoffs Holz, andererseits an der intelligenten Konstruktion der Einzelteile: In die vorgefertigten Wände sind ab Werk mehrere Dämmstoff-Schichten eingebaut. Und: Neue Generationen von Fertighäusern erzeugen dank der Verwendung von Photovoltaik-Elementen oder der Nutzung von Erdwärme oft sogar mehr Energie aus erneuerbaren Quellen, als ihre Bewohner verbrauchen. (HK) 10 HAUSKATALOG | Ausgabe 2021

VORWORT HOLZHAUS FERTIGHAUS MASSIVHAUS FREIE PLANUNG BAUGRUNDSTÜCKE INNENAUSBAU RECHT&FINANZ WOHNFLÄCHE 127,57 m² DACHART Satteldach 40°, U-Wert: 0,10 GRUNDRISS BAUSTUFE SERVICE komplett individuell planbar schlüsselfertig oder technikfertig Als 1 Liter-Haus absolut zukunftssicher und wertbeständig, höchste Energie- Effizienz und beste Schallschutzwerte DANHAUS »MEIERWIK Preis in Euro: auf Anfrage Nordischer Charme, helle Wohnräume und ein sehr sparsamer Energieverbrauch. Ein praktisch geplantes und stilsicher ausgestattetes Danhaus, das alle Anforderungen für Ihren neuen Lebensabschnitt perfekt erfüllt. Ein nordisches Landhaus, das schon von außen Gemütlichkeit ausstrahlt, die seine Bewohner auch innen erwartet. Besuchen Sie unser Musterhaus „Meierwik“ im UNGER-Park in Dölzig. EG OG Danhaus – Das 1Liter-Haus! Heideland-Ost 7 | 24976 Flensburg-Handewitt Musterhaus Leipzig: Döbichauer Straße 13 | 04435 Dölzig Telefon 034205-423140 Telefax 034205-423141 info@danhaus.de | www.danhaus.de WOHNFLÄCHE 130,65 m² DACHART Satteldach 40°, U-Wert: 0,10 GRUNDRISS BAUSTUFE SERVICE komplett individuell planbar schlüsselfertig oder technikfertig einzigartiges Polar-Energiesparsystem mit einem U-Wert der Außenwand von 0,13, mit Wärmepumpe & Fußbodenheizung DANHAUS »STOCKHOLM Preis in Euro: auf Anfrage Das lichtdurchflutete Danhaus – Das 1Liter-Haus! „Stockholm“ ist gleich 4 x zum Traum- und Leserhaus gewählt worden. Dieses Danhaus „Stockholm“ ist wirklich großzügig und gemütlich zugleich ausgestattet, insbesondere der verglaste Panorama-Erker lässt viel Licht in den typisch skandinavisch offen gehaltenen Wohn-Essbereich hereinstrahlen. Danhaus steht seit über 40 Jahren für skandinavische Wohnkultur. Besuchen Sie unser Musterhaus „Stockholm“ im UNGER-Park in Chemnitz. EG OG Danhaus – Das 1Liter-Haus! Heideland-Ost 7 | 24976 Flensburg-Handewitt Musterhaus Chemnitz: Donauwörther Straße 5 | 09114 Chemnitz Telefon 0371-372190 Telefax 0371-372195 info@danhaus.de | www.danhaus.de Ausgabe 2021 | HAUSKATALOG 11

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner