Aufrufe
vor 7 Monaten

Boulevard Döbeln 2020

  • Text
  • Burg
  • Befindet
  • Obermarkt
  • Niedermarkt
  • Sonnenhof
  • Landhotel
  • Stadt
  • Boulevard

24 BOULEVARD DÖBELN

24 BOULEVARD DÖBELN Döbelns Kirchen Drei Kirchen prägen das Stadtbild Döbelns: St. Nicolai, Jacobikirche und St. Johannes. • Die Nicolaikirche wurde 1333 nach dem Brand der einstigen Kirche gebaut und 1479 zur Hallenkirche umgebaut. Die spätgotische Kirche hat einiges an Besonderheiten zu bieten, etwa die spätromantische Eule-Orgel mit ihrem hervorragenden Klang. Der zweifach wandelbare Flügelaltar von 1515/16 gehört zu den größten in Sachsen erhaltenen spätgotischen Schnitzaltären und ist mit seiner gewaltigen Höhe von 12,24 Metern ein Meisterwerk seiner Gattung. Die exzellenten Malereien werden der Cranach-Zeit zugeordnet. Eine weitere Besonderheit ist der Mirakelmann, eine bewegliche, lebensgroße Skulptur aus Lindenholz, von der es nur noch ganz wenige dieser Art in Europa gibt. Die 1,80 Meter große Figur wurde um 1500 geschaffen. Einzigartig ist die anatomisch exakte Darstellung eines Toten, etwa die wächsern-bleiche Hautfarbe und die bläulich schimmernden Schattierungen und Adern. Kopf, Arme und Beine sind beweglich. Im hohlen Rumpf befindet sich ein Gefäß, das mit der Brustwunde in Verbindung steht. Während der Passionsspiele stieß ein Soldat seine Lanze in die Seite des gekreuzigten Körpers. Dabei wurde die zuvor mit Wachs verschlossene und durch Hautfarbe verdeckte Wunde geöffnet und das „Blut“ strömte aus der Brustwunde. Nicolaikirche • Die Johanniskirche oberhalb des Stadtbades ist eine katholische Kirche und ein recht junges Bauwerk. 1916 wurde sie aus einer Mischung aus Jugendstil und Neoromantik gebaut. Markant sind das Rundbogenportal, die Spitzbogenfenster und das Kreuzdach. Im Innern erklingt eine Jehmlich-Orgel und Glasgemälde sächsischer Kurfürsten und Könige schmücken die Saalkirche. Jacobikirche • Die Jacobikirche an der Bahnhofstraße ist zwar kein Monumentalbau, kann aber sehr wertvolle Details wie die Jugendstilfenster oder ein Steinmosaik im Portalbereich aufweisen. Der nach den Plänen von Stadtbaumeister Richter geschaffene Bau erhielt seine Weihe im September 1904. Durch die veränderte Raumaufteilung wird die Kirche auch für Ausstellungen und Konzerte genutzt.

BOULEVARD DÖBELN 25 Fan-Shop Inh. Tino Feldmann Ritterstraße 5 04720 Döbeln Tel. 03431/717852 Fax 03431/717853 tino.feldmann@dvag.de Wir bieten an: Fanartikel von Fußballvereinen wie z. B. Dynamo Dresden Borussia Dortmund Bayern München RB Leipzig Schalke 04 Erzgebirge Aue Chemnitzer FC Werder Bremen Hansa Rostock St. Pauli u.v.m. Außerdem haben wir Fahnen von allen Nationen und Ländern im Angebot sowie weitere diverse Fanartikel. Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–12.00 Uhr und 14.00–18.00 Uhr Sa. 9.00–12.00 Uhr Gästehaus RESIDENZ Inhaberin Frau Brachvogel · 8 hochwertig ausgestattete Einzelappartments · 5 Doppelbettzimmer Otto-Johnsen-Str. 2 | 04720 Döbeln Tel./Fax 03431/71770 | Mobil 0160/2877368 Mail: info@gaestehaus-residenz.de www.gaestehaus-residenz.de Unsere Hotel-Pension liegt im Zentrum Sachsens in der Stadt Döbeln. Einfach zu erreichen über die Autobahn 14 ist das Gästehaus Residenz idealer Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Dank der zentralen Lage können Sie innerhalb von ca. 5 Minuten den Stadtkern von Döbeln erreichen, sind auch in kurzer Zeit in Dresden, Leipzig oder Chemnitz.

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner