Aufrufe
vor 7 Monaten

Boulevard Döbeln 2020

  • Text
  • Burg
  • Befindet
  • Obermarkt
  • Niedermarkt
  • Sonnenhof
  • Landhotel
  • Stadt
  • Boulevard

10 BOULEVARD DÖBELN Der

10 BOULEVARD DÖBELN Der Döbelner Riesenstiefel Döbeln trägt den Beinamen Stiefelstadt. Dieser bezieht sich auf den Riesenstiefel – ein Vorzeigebeispiel traditionsreicher sächsischer Handwerksleistung und Wahrzeichen der Stadt Döbeln. Ausgestellt wird er im Großen Sitzungssaal im Döbelner Rathaus. Seine Höhe beträgt 3,70 Meter. 1925, zum 600-jährigen Jubiläum der Schuhmacherinnung, fertigten sieben Innungsmeister in 750 Arbeitsstunden den 200 Kilogramm schweren Riesenstiefel. Die Idee hatte Ferdinand Reichel. Er war Gründer und Ehrenvorsitzender des Sächsischen Schuhmacherinnungsverbandes, zugleich Obermeister der Döbelner Schuhmacherinnung und kann daher als „Vater des Döbelner Riesenstiefels“ bezeichnet werden. Zehn Rindshäute Oberleder und 92 Kilogramm Bodenleder wurden benötigt. Die Sohlenlänge beträgt 1,90 Meter. 1957 wurde der Riesenstiefel im damaligen Kreismuseum auf Burg Mildenstein in Leisnig ausgestellt. Wegen Umbauund Restaurationsarbeiten auf der Burg holten die Döbelner den Stiefel nach gut fünf Jahrzehnten am 29. März 2010, noch vor Ablauf der vereinbarten Leihdauer, zurück. Der Döbelner Riesenstiefel ist das Wahrzeichen der Stadt. Er steht im Rathaus. 2012 bekam der Riesenstiefel ein neues Innenleben, das aus einer maßgefertigten Aluminiumkonstruktion besteht. Seitdem hat er wieder Stabilität. Besichtigt werden kann der Stiefel während der Öffnungszeiten des Rathauses. Schon gewusst? Den Döbelner Riesenstiefel gibt es auch zum Mitnehmen, als „Stiefelchen“. Er ist sozusagen der kleine Bruder des Döbelner Riesenstiefels. Zum Tag der Sachsen war das Stiefelchen in Döbeln und Sachsen präsent.

BOULEVARD DÖBELN 11 Die ganze Vielfalt von Genuss und Qualität! Passend für jeden Anlass und jeden Geschmack! Genuss, den man kennen muss! • riesiges Kuchenund Tortensortiment • gesunde Brotgenüsse • alles nach eigenen Rezepturen und mit den erlesensten Rohstoffen gebacken Filialen: Niedermarkt 6 04720 Döbeln Telefon 03431 / 710226 Bahnhofstraße 04720 Döbeln Telefon 03431 / 610458 Brückenplatz 04741 Roßwein Telefon 034322 / 40313 Schulstraße 18 04720 Großweitzschen Telefon 03431 / 605965

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner