Aufrufe
vor 9 Monaten

Bauen & Finanzieren 2020

  • Text
  • Wohnen
  • Deutschland
  • Planung
  • Bauherren
  • Immobilie
  • Notar
  • Haus
  • Finanzieren
  • Dresden
  • Bauen
PLANUNG FINANZIERUNG ROHBAU AUSBAU TECHNIK

WOHNEN Küchen, die

WOHNEN Küchen, die passen! Aktuelle Trends bei Holzfußböden Angesagt sind neben Böden in Cremeund Erdtönen auch Dielen im Used- Look. Nachhaltig und wohngesund ist Parkett immer. Seit der Jahrhundertwende hält in deutschen Haushalten vor allem eine Designrichtung Einzug: Vintage, Originalmöbel aus den 20er- bis 70er-Jahren, denen man ihre Vergangenheit ruhig ansehen darf. Dieser Stil ist mittlerweile sogar so beliebt, dass viele Hersteller ihre Erzeugnisse bewusst altern lassen, um das unvergleichliche Flair von damals in Häuser und Wohnungen zu zaubern. Auch Echtholzböden werden inzwischen im Used-Look angeboten. Neben dem Retrotrend gibt es aber noch ein Stichwort, das in der Parkettwelt aktuell für Furore sorgt: die neue, elegante Gemütlichkeit, die farblich mit Creme- und Brauntönen umgesetzt wird. Badmöbel und mehr … Löbtauer Straße 67 01159 Dresden Tel. 0351 / 496 29 61 Öffnungszeiten Mo–Fr 10–17 Uhr Sa. nach Vereinbarung info@kuechen-maus.de Straßenbahn: Linie 6 · Hst. Wernerstr. www.kuechen-maus.de Ein echter Naturholzboden ist wie guter Wein: Er „reift“ mit den Jahren, und seine anfängliche Frische weicht im Laufe der Zeit einer charaktervollen Ausstrahlung. Damit diese gleich zu Beginn versprüht wird, gibt es heute also Böden im Used-Look, die dank eines speziellen Naturtrocknungsverfahrens sofort so aussehen, als hätten sie bereits mehreren Generationen zu Füßen gelegen. Harte, ausgewaschene Stellen empfinden die spezifische Wellenstruktur der alten Dielen nach. Verwendet wird besonders kerniges, astiges Holz, das einen starken Auftritt und ein lebendiges Bodenbild gewährleistet. Der neue „alte“ Boden passt perfekt in den Altbau, erdet aber auch moderne Räumlichkeiten, wo er einen gelungenen Kontrast darstellt. Foto: istock.adobe.com/Anastasiya „Erdig“ geht es auch in der übrigen Welt des Parkettbodens zu, denn die neuen Farbtrends beweisen: Weiß ist zwar nach wie vor sehr gefragt, allerdings werden kühle Töne wie Schnee- und Polarweiß mehr und mehr durch wärmere Nuancen ersetzt, die mit neuen Designstilen im Einrichtungsbereich einhergehen. Demnach sind bei Böden cremige Töne voll angesagt, ebenso im Kommen sind erdige Brauntöne, die allesamt diesen neuen Wohnstil verkörpern: die elegante Gemütlichkeit, die in Form von zahlreichen Holzarten und Oberflächen ins eigene Zuhause einzieht. Angenehm und schön heißt in der heutigen Zeit auch wohngesund und nachhaltig. Diese Aspekte verbinden Holzböden, die dank einer Oberflächenbehandlung mit Naturölen robust und strapazierfähig sind. Da das Parkett zudem „diffusionsoffen“ ist, kann es atmen und lässt dadurch eine gesunde Raumluft entstehen. (tdx) 34 Bauen & Finanzieren | Ausgabe 2020

WOHNEN Spartherm Arte 3RL 60h Lotus Living Cube Kaminöfen – Beratung, Aufbau und Installation ∙ anspruchsvoll in Qualität, Design und Innovation ∙ überzeugend in der Variantenvielfalt ∙ marktführend in Sachen Feuerungstechnik in Deutschland Georg-Mehrtens-Straße 5 01237 Dresden Telefon 0351 259300-11 www.kamdi24.de Öffnungszeiten: montags – freitags 8 –18 Uhr Okt. / Nov. zusätzlich sonnabends 8 –15 Uhr Besuchen Sie unsere Ausstellung! Bauen & Finanzieren | Ausgabe 2020 35

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner