Aufrufe
vor 2 Wochen

Azubi-Beilage | 10/2021

  • Text
  • Stellenanzeige
  • Azubi
  • Bewirb
  • Zukunft
  • Studium
  • Menschen
  • Handwerk
  • Azubis
  • Arbeit
  • Unternehmen
  • Dresden
  • Ausbildung

24 AUSBILDUNG –LEHRE

24 AUSBILDUNG –LEHRE |BERUF |STUDIUM Praktische Erfahrungen sammeln Wer bei Matthias Grahl in der gleichnamigen Metallbau-Firma als Lehrling anfängt, weiß in der Regel, worauf er sich einlässt.„Viele habenvorher schoneinPraktikum bei uns gemacht.“ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Mal auf dem Stapler sitzen und einen Hub machen, mal mit dem Schweißgerät eine Naht ziehen: Bei Metallbau Grahl inWachau gehören solche Dinge schon imPraktikum ganz selbstverständlich mit dazu. „Es ist uns wichtig, dass die jungen Leute Praxisluft schnuppern und einen Einblick indie Abläufe eines Betriebes gewinnen können“, sagt Geschäftsführer Matthias Grahl. Daherbietet er in seiner Firmaregelmäßig Praktikumsplätze an, zum einen für das 14-tägige Schülerpraktikum in der neunten Klasse, zumanderen für Studenten. Aber auch Ferienarbeit ist in Wachau möglich. Matthias Grahl leitet diegleichnamigeMetallbau-FirmainWachau.Für den Geschäftsführerist es wichtig,jungen Menschen möglichstfrüheinen Einblick in den Betriebsalltag zu geben. Foto:Willem gr.Darrelmann BeideSeiten lernen sich kennen „Für Schüler ist es eine lehrreiche Erfahrung, haben wir gemerkt.Natürlichbringen sie kaum Vorkenntnisse mit, auf denen man aufb auen könnte. ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Metallbauer 3 DualeAusbildung 3 Dauer: 3,5Jahre 3 Fachrichtungen: Metallgestaltung, Konstruktionstechnik und Nutzfahrzeugbau 3 Entscheidung fälltimdritten Ausbildungsjahr 3 Schweißen, nieten, schrauben 3 Herstellen, Montieren undInstandhaltenbeispielsweisevon Treppengeländern, Leuchten oder Fahrzeugrahmen 3 Gutes räumlichesVorstellungsvermögen 3 HandwerklichesGeschick 3 Technisches Verständnis 3 Mathematisches Verständnis 3 Einsatzort: Werkstatt, Baustelle ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Aber sie lernen den Unterschied zwischen Schule und Betrieb kennen“, sagt Grahl. „Wie es zum Beispiel ist, pünktlich auf der Arbeit erscheinen und acht Stunden am Tag durchhalten zu müssen.“ Doch auch das Betriebsklima und die Zusammenarbeit mit den Kollegen sind für den Metallbauer wichtige Aspekte. Wie zelebriert man Pausen? Wie wird man von seinen Kollegen mit eingebunden? „Am Ende möchten wir natürlich auch zeigen, dass Arbeit Spaß machen kann, das ist uns ganz wichtig“, verdeutlicht der Geschäftsführer.Den Vorteileines Schülerpraktikumssieht Matthias Grahldarin,dass sichbeideSeiten schon mal kennenlernen. Stimmt die Chemie? Ist das wasfür mich? „Da merkenwir schnell, ob jemand zwei linke Hände hat oder nicht. Von manchen hört man danach nie wieder etwas, bei anderen haben wir das Interesse für den Metallbau ge- Die Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL) sucht zum 29.08.2022 zwei Auszubildende für die Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) Die BfUL (https://www.bful.sachsen.de/) ist ein Staatsbetrieb im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL). Sie erhebt Daten über den Zustand von Boden, Wasser und Luft sowie zu Umweltradioaktivität und Gewässerökologie mittels einer Vielzahl von Messnetzen, auch für den Bereich des Naturschutzes. Eine breite Palette von Aufgaben aus dem landwirtschaftlichen Untersuchungswesen komplettiert ihr Portfolio. Die 3,5 Jahre dauernde Ausbildung wird im Labor- und Umweltzentrum der BfUL in Nossen (Praxis), in der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden (überbetriebliche Ausbildung, Kurse) und im Berufsschulzentrum Radebeul absolviert. Wir bieten eine angemessene Vergütung gemäß TV A-L BBiG für das 1. Ausbildungsjahr in Höhe von 1.036,82 €/Monat, für das 2. Ausbildungsjahr in Höhe von 1.090,96 €/Monat, für das 3. Ausbildungsjahr in Höhe von 1.140,61 €/Monat und für das 4. Ausbildungsjahr in Höhe von 1.209,51 €/Monat und die üblichen, attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Die detaillierte Ausschreibung finden Sie unter dem Link: https://www.karriere.sachsen.de/karriere-verwaltung/rest/file/18990/download Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 18/21/50 bis zum 28.02.2022 an die: Staatliche Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft –Fachbereich 12 - Personal, Organisation, Aus- und Fortbildung, Altwahnsdorf 12, 01445 Radebeul Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte, in einer PDF-Datei zusammengefasst, an bewerbungen.bful@smul.sachsen.de. WIR SUCHEN DICH! AM STANDORTLEISNIG Deine Chance für eine Ausbildung mit Perspektive ineinem der größten und modernsten Fliesenwerke Europas. INTERESSE GEWECKT? MECHATRONIKER (M/W/D) Ausbildungsdauer 3Jahre MASCHINEN- U. ANLAGENFÜHRER (M/W/D) Ausbildungsdauer 2Jahre Dann kontaktiere uns und sende Deine Bewerbung an: KERATEAMProduktion GMBH &CO. KG Kerastraße 1•04703 Leisnig • info@kerateam.de •034321/663-0•KARRIERE.STEULER.DE INDUSTRIEKERAMIKER (M/W/D) Ausbildungsdauer 3Jahre INDUSTRIEKAUFMANN (M/W/D) Ausbildungsdauer 3Jahre KERATEAM.EINE MARKEDER STEULER FLIESENGRUPPE.

AUSBILDUNG –LEHRE |BERUF |STUDIUM 25 weckt“,soGrahl. „Studenten bringen in der Regel breitere Kenntnisse mit als Schüler. Hier können wir schonetwas mehr in die Tiefe gehen“,berichtet der Geschäftsführer. Wer Lust hat, kann sich während des gesamten Studiums in der Metallbaufirma etwas dazuverdienen. „Aber auch die Pfl fichtpraktika, die für das Maschinenbaustudiumrelevant sind,können bei uns absolviert werden.“Diese dauern in der Regel sechs Wochen.Dabeidurchlaufen dieStudenten den kompletten Betrieb, beispielsweise von derPlanung undBerechnungeiner Stahlkonstruktion, über die Herstellung in der Werkstatt bis hin zur Montage vor Ort. Auch die Buchhaltung steht am Ende mit auf dem Programm. „Lediglich der Bereich Gießereitechnik kann bei uns nicht abgedeckt werden.“ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ „AmEndemöchten wir zeigen, dass Arbeit Spaß machen kann.“ Kein Mangel an Nachwuchs Der vermeintliche Aufwand scheint sichzulohnen. „Wir haben keine Schwierigkeiten, Fachkräftenachwuchs zu fi nden“, sagt Matthias Grahl. 20 Mitarbeiter gehören zur Firma, dazu kommenaktuell zwei Auszubildende. In diesem Jahr bildet der Metallbauer wieder einmal über Bedarfaus.„Eigentlichhaben wir alle zwei Jahre einen Lehrling,aber wenn dieBewerbung so gut ist, ist es auch mal einer mehr. Teilweise hatten wirauchschon drei Lehrlingegleichzeitig.“ Dabei profitiert Grahl von der ländlichen Lage seines Betriebes. „Ganz viel läuft über Mundpropaganda.“ Eine Messe oder Ähnliches hat der Metallbauer noch nie mitgemacht. „Das brauchten wir gar nicht, wir hatten in den vergangenen Jahren immer ausreichendBewerbungen.“ S. Rödel Duale Ausbildung –Start in die Zukunft Die Broschüre „Duale Ausbildung –Start indie Zukunft“ liefert Antworten auf grundlegende Fragen und gibt Tipps,wie Eltern ihre Kinder aufdem Weg zum passenden Berufbegleiten können.Sie beinhaltet Unterstützungsangebote der IHK Dresden und der Unternehmen mit konkretenKontaktdaten. -------------------------------------------------------------------------------- WeitereInformationen: https://www.dresden.ihk.de Familienbetrieb sucht Nachwuchs! Wir bilden aus! »Tiefbaufacharbeiter mit möglicher Erweiterung zum Straßenbauer oder Kanalbauer »Baugeräteführer Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss Ihre Bewerbung senden Sie bitte an TIEF- &STRASSENBAU RADEBEUL GMBH Gohliser Str. 24 ·01445 Radebeul ·Tel. 0351 /7951298 E-Mail: kontakt@tsr-radebeul.de ·www.tsr-radebeul.de AUSBILDUNG UND DUALESSTUDIUM BEI UNS FINDEN SIEIHREN WEG. VERSPROCHEN! MetallbauGrahl wurdeals vorbildlicher Ausbildungsbetrieb 2020 ausgezeichnet. Geschäftsführer Matthias Grahl (von links) freut sich mitseinenAuszubildenden Benjamin Dietrichund Nico Züchner über dieAuszeichnung, dievon JörgDittrich, Präsident derHandwerkskammerDresden, überreicht wurde. Foto: HandwerkskammerDresden Die PierburgPumpTechnologyGmbH in Hartha suchtSie! • Ausbildung: Mechatroniker (m/w/d) • DualesStudium: Maschinenbau(m/w/d) Industrielle Produktion (m/w/d) Logistik (m/w/d) Jetztonlinebewerben unter: www.rheinmetall.com/ausbildung KICKSTART Richard-Köberlin-Straße 4, 04720 Döbeln T(03431) 57650, www.bauer-doebeln.de Unser Instagram-Kanal @fangeinfachan Folgen lohnt sich! Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) Deine Aufgaben sind: ✓ Installation sowie Reparaturen von Elektroanlagen ✓ Installieren von Elektroverteilungen und SAT-Anlagen ✓ Messen/Prüfen von Elektroanlagen u. v. m. Wirbieten dir: ✓ eine sehr gute Ausbildung in den verschiedensten Bereichen ✓ Nachhilfeunterricht ✓ Weiterbildungsmöglichkeiten ISO 9001

Sächsische Zeitung und Sächsische.de

Unsere Partner